zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Neurobiologie

Siehst du, was ich sehe?

Neu entdeckte Nervenzellen verarbeiten gezielt Blickbeobachtungen

Die Fähigkeit, die Blickrichtung von anderen zu verfolgen und ein gemeinsames Ziel der Aufmerksamkeit zu entwickeln ist eine wichtige Grundlage, um mit Mitmenschen zu interagieren. Bei Personen mit Autismus ist diese Leistung gestört. Neurowissenschaftler vom Hertie-Institut für klinische Hirnforschung und der Universität Tübingen berichten nun, dass im Gehirn ein bestimmter Bereich für diese Aufgabe zuständig ist.

mehr...
Anzeige
Anzeige