zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Neurobiologie

Anzeige

Neurale Netzwerke

Künstliche Intelligenz lernt Nervenzellen am Aussehen zu erkennen

Seitdem Forscher künstliche Intelligenz auf neurobiologische Analysen trainieren, scheint es möglich, den zellulären Aufbau eines Gehirns zu rekonstruieren – um es besser zu verstehen. Neue künstliche neuronale Netze, entwickelt vom Max-Planck-Institut für Neurobiologie und Google AI, können Nervenzellen nun sogar anhand ihres Aussehens selbstständig erkennen und zuordnen.

mehr...
Anzeige