zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Neurodegenerative Krankheiten

Fettmolekül stört Signalübertragung im Gehirn

Tödliches Risiko für Nervenzellen

Untersuchungen eines internationalen Forscherteams unter Federführung der Universität Bonn an Mäusen zeigen, dass das körpereigene Fettmolekül Sphingosin-1-phosphat (S1P) fatale Auswirkungen im Gehirn entfalten kann.

mehr...
Anzeige