zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Neurotransmitter

Wie Nervenzellen miteinander kommunizieren

Neue Visualisierungsmethode mit Goldpartikeln

Dr. Gáspár Jékely und sein Team vom Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie haben siGOLD entwickelt, ein Verfahren, das eine dreidimensionale Rekonstruktion verschiedener Nervenzellen und ihrer Kommunikation im Zellverbund ermöglicht.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Neurobiologie

Synapsen sind immer in den Startlöchern

Während Nervenzellen Informationen in ihrem Inneren schnell als elektrische Signale weiterleiten, kommunizieren sie untereinander an speziellen Kontaktstellen, den Synapsen. Dort werden chemische Botenstoffe, die Neurotransmitter, in sogenannten Vesikeln gespeichert.

mehr...

Verknüpfung von Nervenzellen

Proteinpaar steuert Informationsfluss im Gehirn

Neue Einblicke in die Funktionsweise des Gehirns sind Neurowissenschaftlern aus Bonn und Heidelberg gelungen. An Gewebeproben von Mäusen konnten die Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) nachvollziehen, wie zwei bestimmte Proteine auf die Schaltzentrale des Gedächtnisses einwirken.

mehr...