Ökologie

Artikel und Hintergründe zum Thema

Forschungsprojekt HypoWaveDa haben wir den Salat: Erste Ernte aus aufbereitetem Abwasser

Salat im Gewächshaus

Salatpflanzen nur mit gereinigtem Abwasser versorgen und eine hochwertige Ernte erzielen – geht das? Im Forschungsprojekt „HypoWave“ wurden erstmals Setzlinge in einem hydroponischen Verfahren angepflanzt und mit speziell aufbereitetem Bewässerungswasser aus einer Kläranlage versorgt.

…mehr
Ökologe Tom Crowther

BodenökologieMillionenschwerer Jungforscher will Kohlenstoffkreislauf besser verstehen

Der Ökologe Tom Crowther kam vor kurzem als Assistenzprofessor an die ETH Zürich. Fast als Erstes wirbt er einen Grant ein, der ihm in den kommenden 13 Jahren potenziell über 17 Millionen Euro zum Forschen bereithält. Wer ist dieser Mann?

…mehr
Wasserlinsen

Kleine HelferBiologisches Phosphat-Recycling mit Wasserlinsen

Auf biologischem Weg Phosphat aus Oberflächengewässern recyceln? Seit ein paar Jahren führen zwei Jungforscher dazu Untersuchungen durch. Ihre Forschungsergebnisse kann man onlinein ihrem Blog verfolgen.

…mehr
Anzeige

Unabhängige wissenschaftliche Beratung40 Jahre Öko-Institut

Screenshot Zeitstrahl Öko-Institut

Das Öko-Institut wird 40 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat das Institut verschiedene Kommunikationsmaßnahmen umgesetzt um über Vergangenes und Zukünftiges zu informieren.

 

…mehr
Trägt ihren Anteil zur Artenvielfalt bei: Kleinlibelle (Zygoptera). (Bild: Senckenberg)

BiodiversitätsforschungIm Wettlauf gegen die Zeit

Biodiversitätsforschung im großen Maßstab: 17,6 Mio. Euro erhält das neue Frankfurter Loewe-Zentrum „TBG - Translationale Biodiversitätsgenomik“ für die Erforschung genomischer Diversität im Tier- und Pflanzenreich.

…mehr

Biologische SchädlingsbekämpfungBacillus thuringiensis zur Mückenbekämpfung: wirklich umweltfreundlich?

Feuchtgebiet am Oberrhein

Landauer Umweltwissenschaftler untersuchten die Empfindlichkeit der für Feuchtgebiete wichtigen Zuckmücken gegenüber dem Biozid Bti. Ihr Fazit: Ein in der Zulassung angewendeter Risikofaktor wird deutlich überschritten. Das Risiko einer Beeinträchtigung anderer Tiergruppen über Nahrungsketteneffekte ist in behandelten Schutzgebieten nicht auszuschließen.

…mehr

Chemische ÖkologieSchon winzige Pestizid-Dosis kann Fortpflanzung bei Insekten beeinträchtigen

Blattkäfer-Larve und ausgewachsenes Insekt. (Foto: Universität Bielefeld)

Biologen der Universität Bielefeld weisen beim Blattkäfer die Auswirkungen von Chemikalien nach.

…mehr

Multidisziplinäre BiodiversitätsforschungEchtzeitbeobachtung der Einflüsse von Landschaftsveränderungen auf Biodiversität

Satellitendaten zeigen bedrohte Affenpopulationen auf der Erde.

Affen aus dem Weltraum zählen? Eine neue Methode soll helfen die Artenvielfalt zu erfassen: Satellitenbilder, Foto- und Audiodateien, genetische und statistische Daten bilden die Grundlage des neuen Forschungsansatzes.

…mehr

Ökologie: weitere Informationen

Zum Thema Ökologie haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige