zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Pipettiersysteme

Assay-Entwicklung

Pipettiersystem für 1536er-Platten

Bei der Viaflo 384 handelt es sich um eine handgesteuerte Labortischpipette, mit der präzise in 1536-Well-Platten pipettiert werden kann. Integra hat dazu einen speziellen Plattenhalter im Programm, so dass Screening-Labore nun über eine Alternative zu automatisierten Roboter-Liquid-Handling-Systemen verfügen.

mehr...
Anzeige

Für OEM-Anwendungen

Liquid-Handling-System

Tecan hat jetzt noch schnellere und einfachere Instrumente für hochmoderne Liquid-Handling-Anwendungen entwickelt. Die Markteinführung des neuen Cavro® Omni Flex erweitert die Flexibilität und die Vorteile des gefragten unternehmenseigenen Roboters Cavro Omni durch die Bereitstellung von weiteren Hardware-Optionen zur Ergänzung der Präzisionspipettierung.

mehr...
Anzeige

Dispensiersystem

Für MicroFISH-Assays

Das bewährte Scorpion-Dispensiersystem von Art Robbins Instruments wurde - in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Firma SciGene - für die automatische MicroFISH-Probenbereitung erweitert.

mehr...

Liquid-Handling mit Zukunft

Pipettier-Plattform

CyBi®-FeliX ist eine flexible Pipettier-Plattform mit 1...384 Kanälen im Volumenbereich von 0,5...1000 µl. Neben dem präzisen, parallelen Transfer im 96- und 384-Well-Format kann auch einkanalig, spalten- oder reihenweise pipettiert werden.

mehr...

Laborautomation

Neue Liquid-Handling-Station

Anwender, die nach einer kompakten und vielseitigen Arbeitsstation suchen und die Lücke zwischen elektronischen Pipetten und hochkomplexen, teuren Pipettierrobotern schließen wollen, finden die Lösung in der Liquid-Handling-Station von Brand.

mehr...