zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Prozesschromatographie

Anzeige

Wirtschaftliche Vorteile für...

Kontinuierliche Chromatographie

Die kontinuierliche Chromatographie wurde in den 1950er Jahren in der petrochemischen Industrie eingeführt und wird heute verbreitet bei der Herstellung kleiner Wirkstoffmoleküle eingesetzt. Vor Kurzem haben Biopharmaka-Hersteller begonnen, diese Technologie auch für die Herstellung von größeren, proteinbasierten Arzneimitteln anzuwenden.mehr...

Chromatographie

Prozess-Chromatographie

Aufreinigen mit hoher Ausbeute

Contichrom® lab ist ein neuartiges Zwei-Säulen-Flüssigchromatographiesystem für die Substanzreinigung. Es wurde speziell für Prozessentwicklungen und -optimierungen entwickelt und bietet hohe Flexibilität.

mehr...
Anzeige