zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Referenzmaterialien

(Referenzmaterial)

Feststoff-Referenzmaterialien

Neues Verfahren für besonders feinkörnige Standards

Ein junges Team aus den Geo- und Materialwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) hat ein Verfahren für besonders homogene und reine Referenzmaterialien zur chemischen Analyse von Feststoffen entwickelt. Mithilfe eines EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wollen die Studierenden und Alumni ihre Idee jetzt in einer eigenen Firma umsetzen.

mehr...
Anzeige

Für die GPC/SEC-Analytik

Kalibrationslösungen

Die Herstellung von Kalibrationslösungen für die GPC/SEC-Analytik ist sehr zeitaufwendig, da immer mehrere Proben einzeln eingewogen werden müssen. Mit den PSS ReadyCals stehen vorkonfektionierte Vials mit engverteilten Referenzmaterialien zur Verfügung.

mehr...
Anzeige

GDCh-Kurs

Qualitätsmanagement im analytischen Labor

Dr. Martina Hedrich von der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung bietet vom 13. bis 14. Oktober 2014 im Rahmen des GDCh-Fortbildungsprogramms den Kurs "Qualitätsmanagement im analytischen Labor" an. Er spricht Chemiker, Chemieingenieure, Lebensmittelchemiker sowie andere Natur-wissenschaftler und technische Mitarbeiter gleichermaßen an.

mehr...