zurück zur Themenseite

Trendbericht  zum Achema-Fokusthema...

Chemie oder Biotechnologie? Erlaubt ist was gefällt!

Biobasierte Rohstoffe sind eine Alternative zum Rohöl, da die Kohlenstoffmenge, die am Ende im Produkt landet, relativ gering ist. Doch welche biobasierte Chemikalie ist die Vielversprechendste? Gute Chancen haben die „Drop-in-Chemikalien“ Bernsteinsäure, Propylenglykol, para-Xylen und Glycerin. Die Produktionsverfahren sind eine bunte Mischung aus Chemie und Biotechnologie.

Umweltfreundliche Kältemittel

Kompressor-gekühlte Klima- und Brutschränke

Memmert hat zur Achema zwei Temperiergeräte mit klimaneutralem CO2 als Kältemittel (R744) eingeführt. Der Klimaschrank ICHeco sowie der Kompressor-Kühlbrutschrank ICPeco sind nach Angaben des Unternehmens nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch leistungsstärker als Geräte, die mit fluorierten Treibhausgasen gekühlt werden.

mehr...
Anzeige

Sicheres Beproben von Flüssigkeiten

Einweg-Schöpfdose für Probenahme und Transport

Mit der neuen reinraumgefertigten Schöpfdose DispoDipper von Bürkle ist sicheres Beproben von Flüssigkeiten und anschließender Transport der Probe in nur einem Gerät möglich. Sie ist komplett in einem Stück gefertigt und wird speziell für den Einwegbedarf produziert. Eine Cross-Kontamination oder Verunreinigung der Probe ist mit diesem Probenehmer nahezu ausgeschlossen.

mehr...
Anzeige

Heizen und Kühlen

Temperaturen präzise regeln

Der Thermostat Presto W55 von Julabo hat eine hohe Kälte- und Heizleistung mit sehr schnellen Abkühl- und Aufheizzeiten in einem Temperaturbereich von -55 °C bis +250 °C bei einer Temperaturkonstanz von bis zu +/- 0,05 °C.

mehr...