Strukturaufklärung

Artikel und Hintergründe zum Thema

StrukturanalyseBlick auf die Molekularebene

Das iMScope Trio vereinigt ein Lichtmikroskop mit einem Massenspektrometer.

Das iMScope Trio vereint Lichtmikroskop und Massenspektrometer. Einsetzbar in verschiedenen Industrien, bedient das iMScope Trio vielseitige F&E-Anforderungen. 

…mehr
Protein Streptavidin

FluoreszenzmikroskopieEin tiefer Blick ins Protein

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts in Erlangen konnten mit der sogenannten COLD-Methode erstmals Strukturen unterhalb eines Nanometers in einem Protein sichtbar machen.

…mehr
Strukturanalyse von Proteinen

Proteinanalytik im schwebenden TropfenStrukturanalyse auch bei Raumtemperatur

Die Wissenschaftler Soichiro Tsujino und Takashi Tomizaki am Paul Scherrer Institut PSI haben erfolgreich mit Röntgenlicht die Struktur eines Proteins bestimmt, das sich in einem frei in der Luft schwebenden Flüssigkeitstropfen befand.

…mehr
Anzeige
3D-Struktur von Biomolekül

Google Faculty Research Award3D-Struktur von Biomolekülen vorhersagen

Ohne Biomoleküle kein Leben: In jeder Zelle eines Organismus arbeitet eine Heerschar winziger Maschinen, die etwa Sauerstoff transportieren, Nährstoffe verwerten oder Schäden in der Erbinformation reparieren.

…mehr

Strukturanalyse komplexer ProteineSignalproteine mit atomarer Auflösung dargestellt

NMR-spektroskopische Daten und ein Rechenalgorithmus führen zur Darstellung der hochauflösenden Struktur von Proteinen (© Benjamin Bardiaux).

Wissenschaftler am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig haben eine neue Methode entwickelt, mit der sich auch Strukturen sehr großer Proteinkomplexe hochauflösend darstellen lassen.

…mehr
Untersuchungen zur Struktur von Molekülen: Volker Schmidts erhält den Kurt-Ruths-Preis 2014

Untersuchungen zur Struktur von MolekülenVolker Schmidts erhält den Kurt-Ruths-Preis 2014

Dr.-Ing. Volker Schmidts vom Fachbereich Chemie der TU Darmstadt ist am 15. Januar mit dem Kurt-Ruths-Preis 2014 ausgezeichnet worden. Er erhält den Preis für seine Dissertation "Entwicklung einer Auswertungssoftware zur Anwendung Residualer Dipolarer Kopplungen in der organischen Strukturaufklärung".

…mehr
Spektroskopie: Neue Methode zur Enträtselung molekularer Strukturen

SpektroskopieNeue Methode zur Enträtselung molekularer Strukturen


Chemiker des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue Methode zur Identifizierung chemischer Verbindungen vorgestellt. Das angewandte Verfahren stellt eine Verfeinerung der Kernspinresonanzspektroskopie (NMR-Spektroskopie) dar, die sich über Jahrzehnte für die Strukturaufklärung organischer Moleküle bewährt hat.
…mehr

Strukturaufklärung: weitere Informationen

Zum Thema Strukturaufklärung haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige