zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Titration

Anzeige

Tropfen für Tropfen

Exaktes Analyseergebnis

opus® titration verbindet Genauigkeit mit Zeitersparnis und Bedienerfreundlichkeit. Durch die elektronische Steuerung des Titrationsvorgangs werden reproduzierbare Ergebnisse mit immer genau definierter Dynamik ermöglicht.

mehr...

Kalibriersoftware pipetto

Jederzeit hochpräzise dosieren

Dosiersysteme wie Pipetten sollten generell in regelmäßigen Abständen kalibriert werden, da sie sonst in einzelnen Fällen ungenaue Messergebnisse liefern. Damit Labormitarbeiter dies rechtzeitig erkennen und die Richtigkeit sowie Präzision ihrer Dosierwerkzeuge kontrollieren und dokumentieren können, gibt es jetzt die pipetto®-Software.

mehr...
Anzeige

Optrode

Neuer Sensor

Für photometrische Titrationen

Acht verschiedene Wellenlängen (470, 502, 520, 574, 590, 610, 640 and 660 nm) für einen breiten Messbereich, 100%ige Lösungsmittelresistenz dank Glasschaft und denkbar einfaches Handling – das sind die Hauptvorteile dieser Optrode.

mehr...

Digital-Potentiometer/-Bipotentiometer...

Nie wieder übertitrieren

Der TITRIPOT ist das erste Digital-Potentiometer/-Bipotentiometer, dessen Anzeige alle Nachteile der üblichen Segmentzifferanzeigen bekannter Digitalgeräte überwindet. Dies erreicht er durch eine völlig neue Art der Messwertdarstellung: Das spielkartengroße, batteriebetriebene Gerät hat eine Anzeige, die aus zwei übereinander liegenden Leuchtdiodenzeilen (a,b) mit jeweils sieben gelben, einer grünen und zwei roten Leuchtdioden besteht.

mehr...