Trinkwasseranalytik

Artikel und Hintergründe zum Thema

Isotopenanalyse: Wissen, was im Untergrund...MAR-DSW untersucht Abbau von giftigen Produkten der Trinkwasser-Infiltration

Prof. Schüth, Dr. Sakaguchi-Söder und Doktorand Abrha (v.l.)

Meerwasserentsalzung ist unverzichtbar geworden im Kampf gegen Dürre. Speichern lässt sich das gewonnene Trinkwasser unter der Erde, doch dabei entstehen giftige Nebenprodukte. Die nimmt ein Team um Professor Christoph Schüth aus dem Fachbereich Material- und Geowissenschaften der TU Darmstadt mit einem innovativen Analyseverfahren in den Blick. 

…mehr
Trinkwasser

Photometrischer SchnelltestSchweres Metall leicht bestimmt

An Trinkwasser werden diverse Anforderungen gestellt, die zum Beispiel über Grenzwerte in der Trinkwasserverordnung auf Basis der EU Richtlinie 98/83 definiert sind. Ausschlaggebend für die Festlegung der Grenzwerte sind auch sensorische und technische Gründe.

…mehr
Das Batteriebetriebene Reinigungs- und Kalibrierwerkzeug MZ15 von Bürckert

Online-AnalytikTrinkwasseranalytik: Kalibrier- und Reinigungswerkzeug für Sensormodule

Ein mobiles Handheld spart Zeit und Kosten bei der Sensor-Wartung.

…mehr
Anzeige
Logo VUP

Trinkwasser-ÜberwachungVUP positioniert sich zur Trinkwasserverordnung

Der VUP hat sich in einem Gespräch bzw. einer Anhörung im Bundesministerium für Gesundheit positioniert und setzt auf die Einheit in der Verantwortung für Probenahme und Analytik in der Trinkwasserüberwachung.

…mehr
Legionellen-Isolierung

Legionellen-AnreicherungSchnelle, automatisierte Isolation

Mit der Lab-on-a-Chip-Technologie von rqmicro können Legionellen innerhalb von nur einer Stunde aus Wasserproben isoliert werden. Das automatisierte, hochspezifische Testverfahren basiert auf immunomagnetischer Separation und Mikrofluidik.

…mehr
HPLC-Methode: Formaldehyd in Trinkwasser?

HPLC-MethodeFormaldehyd in Trinkwasser?

Das ubiquitäre Fomaldehyd ist zwar als wassergefährdend eingestuft, jedoch sind Grenzwerte in der Trinkwasserverordnung bisher nicht festgelegt. Dennoch kann Formaldehyd durch seinen universellen Einsatz über Bodenbelastungen eventuell sogar in Trinkwasser eingetragen werden. 

…mehr
Trinkwasserkontrolle

Unkomplizierte und wirtschaftliche...Einfach klar: Trinkwasserkontrolle

Sauberes Trinkwasser ist lebenswichtig. Bei der Desinfektion kann jedoch potenziell krebserregendes Bromat entstehen. Sein Nachweis mit gebräuchlichen Methoden ist aufwendig. Die Photometrie ist eine kostengünstige und unkomplizierte Alternative. 

…mehr
Bürkert hat mit dem Sensor-Cube Typ MS02 sein Online-Analyse-System Typ 8905 erweitert. Wahlweise kann nun auch freies wirksames Chlor oder Chlordioxid bestimmt werden.

Chlordioxid-Sensor-CubeMonitoring der Trinkwasserdesinfektion

Bürkert hat mit dem Sensor-Cube Typ MS02 sein Online-Analyse-System Typ 8905 erweitert. Wahlweise kann nun auch freies wirksames Chlor oder Chlordioxid bestimmt werden.

…mehr

TrinkwasserspionBakterien mit Infrarotlicht aufspüren

Ein Gerät namens „WaterSpy“ soll Bakterien im Trinkwasser aufspüren.

Bakterien im Trinkwasser verraten sich selbst, wenn Licht auf sie fällt. Allerdings müssen die Eindringlinge von infraroten Strahlen getroffen werden, und ihre Reaktion ist nicht einfach zu entdecken. Dazu braucht es einen Spion, der die Signale aufgreift und richtig interpretiert – nicht im Geheimen, sondern in aller Öffentlichkeit.

…mehr
Nachweis von Escherichia coli und coliformen Bakterien

Hygienische WasseruntersuchungBakteriologische Qualitätsüberprüfung für zuhause

Wasser muss für den menschlichen Gebrauch frei von Krankheitserregern, genusstauglich und rein sein. Dafür hat nicht nur die öffentliche Trinkwasserversorgung, sondern auch der Haus- und Wohnungsbesitzer selbst zu sorgen.

…mehr
Breitbandsensor AquaBioTox

Giftstoffe im LeitungsrohrWerkzeuge für den Trinkwasserschutz

An die Qualität des Trinkwassers stellen wir hohe Anforderungen: Würden Krankheitserreger und Giftstoffe ins Leitungsnetz gelangen, könnten sie rasch viele Menschen infizieren und schädigen.

…mehr

Trinkwasseranalytik: weitere Informationen

Zum Thema Trinkwasseranalytik haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige