zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Umweltschutz

Neue Materialien und Klimaschutz

Material zur CO2-Abtrennung aus Industrieabgasen

Chemiker der Universität Bayreuth haben ein Material entwickelt, das einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zu einer nachhaltigen Industrieproduktion leisten könnte. Mit diesem Material kann das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) aus Industrieabgasen, Erdgas oder Biogas abgetrennt und für eine Wiederverwertung bereitgestellt werden.

Anzeige

Wasserchemie

Grundwasserquellen bereiten Korallenriffen Probleme

Klimawandel, Ozeanversauerung, Überfischung – Korallenriffe sind vielen schädigenden Einflüssen ausgesetzt. Ein Wissenschaftlerteam des Leibniz-Zentrums für Marine Tropenforschung (ZMT) beschreibt jetzt in der Fachzeitschrift Limnology and Oceanography eine weitere Gefährdung, die weitaus mehr Einfluss haben könnte, als bisher gedacht: submarine Grundwasserquellen.

mehr...
Anzeige