zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Zyklonmühlen

(Zyklonmühle)

Mühlen mit Zyklon

Mühlen mit Zyklon

Für temperaturempfindliche Proben

Bei der Zerkleinerung von Feststoffen auf Analysenfeinheit kann, je nach Materialeigenschaft, der Einsatz eines Zyklons vorteilhaft sein. Dieser sorgt für einen verbesserten Luftdurchsatz, da durch die Drehung des Rotors der Mühle oder einen angeschlossenen Staubsauger ein rotierender Luftstrom im Zyklon erzeugt wird.

mehr...

Analyseninstrumente

Für die Probenvorbereitung zur NIR-Analytik

RETSCH hat die Zyklonmühle TWISTER speziell für die Probenvorbereitung von Lebens- und Futtermitteln entwickelt, die anschließend mittels NIR analysiert werden. Die optimierte Form des Rotors und des Mahlraums erzeugt einen Luftstrom, der das zerkleinerte Mahlgut durch den integrierten Zyklon in das Probengefäß überführt.

mehr...
Anzeige