Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente>

Analysentechnik: Schneller, einfacher und sicherer titrieren

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr

Schneller, einfacher und sicherer titrierenNeue Analysenplattform

Omnis heißt die neue modulare Plattform für die nasschemische Laboranalytik von Metrohm. Damit richtet sich der Weltmarktführer in der Titration an alle Anwender, vom kleinen Prüflabor bis zum großen Auftragslabor. Denn je nach Bedarf lässt sich Omnis vom einfachen Stand-alone-Titrator zum vollautomatisierten Roboter ausbauen, der maximal 175 Proben abarbeitet und dabei bis zu 4 Analysen gleichzeitig durchführt.

sep
sep
sep
sep
Laboranalytik

Der Probenroboter bedient nach dem Pick-and-place-Prinzip kontinuierlich bis zu 4 Arbeitsstationen, an denen bis zu 4 Analysen parallel durchgeführt werden können. Erkennt Omnis freie Kapazität an einer Arbeitsstation, wird diese automatisch für die nächste Analyse genutzt.

Das System macht mit einem patentierten Liquid-Adapter den Reagenzwechsel so sicher wie nie zuvor, weil keine Flaschen mit potenziell gefährlichem Inhalt mehr geöffnet werden müssen: Für den Reagenzwechsel wird der Liquid-Adapter einfach auf das passende Gegenstück auf dem Deckel des versiegelten Originalgebindes aufgesteckt. Mehr noch: Mit dem Einrasten des Liquid Adapters liest Omnis die auf einem RFID-Chip gespeicherten Informationen zum Flascheninhalt aus und hinterlegt diese in der Software. Mit der automatischen Identifikation und Überprüfung der Reagenzien schließt sich die letzte Lücke in der Rückführbarkeit der gesamten Analyse.

Anzeige

Omnis lässt sich intuitiv bedienen. Hierfür ist die gesamte Hardware in der Software grafisch abgebildet. Arbeitssysteme lassen sich denkbar einfach konfigurieren, indem die betreffenden Komponenten per Drag-and-drop in den Arbeitsbereich gezogen werden. Nach demselben Prinzip funktioniert auch der grafische Methodeneditor: Per Drag-and-drop wählt der Anwender Befehl für Befehl aus und stellt sich so „seine“ Methode zusammen.

Omnis stellt die Probe in den Mittelpunkt. Das bedeutet, dass methodenübergreifend die Ergebnisse für sämtliche interessierenden Parameter zusammengetragen und mit der betreffenden Probe verknüpft werden. Das spart Zeit und Mühe, weil auf diese Weise alle Fragen des Anwenders an die Probe in einem einzigen Report beantwortet werden.

Als einziger Hersteller weltweit bietet Metrohm Geräte und Software für alle Methoden der Ionenanalytik. Mit Omnis lanciert Metrohm als erster Anbieter eine Systemlösung, die das gesamte Spektrum der Ionenanalytik auf einer gemeinsamen modularen Plattform vereinen wird.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Nickelbestimmung: Neues Titrationsverfahren für die At-line-Analytik

NickelbestimmungNeues Titrationsverfahren für die At-line-Analytik

Bei der Veredlung von Oberflächen in der Galvano- und Oberflächentechnik spielt das Element Nickel eine bedeutende Rolle. Nachfolgend wird ein neues und einfaches System zur Nickelbestimmung für den Betrieb direkt an der Anlage vorgestellt.

…mehr
Säurezahlbestimmung in Rohöl mit dem 859 Titrotherm Titrator von Metrohm.

Säurezahlbestimmung in RohölNeue Methode veröffentlicht

Die ASTM (American Society for Testing and Material) hat die Methode D8045 für die Bestimmung der Säurezahl (AN) in Rohöl und Erdölprodukte veröffentlicht. Die neue Methode beschreibt die thermometrische Titration und wurde von Branchenführern zusammen mit Metrohm und dem 859 Titrotherm Titrator entwickelt. 

…mehr
Digitalbürette

German Design Award 2016Digitalbürette mit Solarzelle

Mit dem Einsatz der Digitalbürette solarus® bekommt der Begriff „Nachhaltigkeit“ einen direkten Bezug zur Arbeit im Labor. Die einzige solarbetriebene Digitalbürette am Markt nutzt für den Betrieb ausschließlich Photovoltaik.

…mehr
Die Titrationsplattform Omnis kann maximal 175 Proben abarbeiten und dabei bis zu vier Analysen gleichzeitig durchführen.

Vollautomatisierte TitrationsplattformBis zu vier Analysen gleichzeitig

Omnis ist eine neue, modulare Plattform für die nasschemische Laboranalytik von Metrohm. Je nach Bedarf lässt sich die modulare Plattform vom einfachen Stand-alone-Titrator zum vollautomatisierten Roboter ausbauen.

…mehr
Titrator

Automatisches Titrationssystemanalytica Live Lab Lebensmittelanalytik

Mit der Kombination aus dem Titrator HI902C und dem automatischen Probenwechsler HI921 demonstriert Hanna Instruments analytica-Besuchern ein State-of-the-Art-System zur Bestimmung verschiedenster titrierbarer Substanzen.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung