AOX-Analysator multi X 2500

Eröffnet neue Dimensionen in der AOX-Analytik

Senkrecht oder waagerecht? Diese Frage mussten Sie sich bisher stellen. Jetzt können Sie beides mit einem Gerät. Die innovative Double-Furnace-Technik mit Kippofen vereint die Vorteile beider Varianten in einem Analysesystem.

Kinderleichte Handhabung, rasche Betriebsbereitschaft und minimaler Wartungsaufwand sind nur einige der vielen Vorteile, die Ihnen der multi X® 2500 bietet. Die intelligente Software multiWin®, der schnelle Wechsel zwischen Säulen- und Schüttelmethode sowie die benutzerfreundliche Konstruktion und Geräteanordnung gewährleisten außerordentlichen Bedienkomfort und effizientes Arbeiten. Durchdachte Probenaufgabesysteme ermöglichen Ihnen in Verbindung mit unterschiedlichen Kombinationen der Probenvorbereitung sowohl eine voll- als auch eine teilautomatisierte AOX-Bestimmung.

Lernen Sie perfekt aufeinander abgestimmte Konzepte bei Probenvorbereitung und Analytik mit dem multi X® 2500 kennen. Die Systeme minimieren Leerlaufzeiten und steigern den Durchsatz von AOX-Proben außerordentlich – Sie bleiben flexibel und arbeiten kosteneffizient.

Ein weltweit einzigartiges Zweikanal-System für die Anreicherung nach Säulenmethode verdoppelt nicht nur die Geschwindigkeit in der Probenvorbereitung, sondern auch den Durchsatz von AOX-Proben in Ihrem Labor. Bequem und ohne jeglichen manuellen Eingriff kann dieses System auch für die Probenvorbereitung nach dem SPE-Verfahren genutzt werden.

Anzeige

Die vollautomatischen Probengeber autoX ermöglichen einen laut Pressemitteilung unerreichten Probendurchsatz im vertikalen und horizontalen Betrieb. Sie stehen in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlicher Kapazität zur Verfügung. Damit können Sie den Analysator optimal an die Anforderungen Ihres Laborbetriebs anpassen. Egal ob Probenteller für kleine AOX-Probenserien im Senkrechtbetrieb oder die Multi-Matrix-Variante für senkrechte und waagerechte Probenzuführung großer AOX-Probenserien nach Säulen- oder Schüttelmethode sowie von EOX-Proben, die autoX-Serie bietet für alle Aufgaben den passenden Probengeber.

Der multi X® 2500 ist flexibel, zuverlässig, leicht zu bedienen und kann weitaus mehr als nur AOX/EOX/POX-Analytik. Der in der Wasseranalytik wichtige Parameter TOC gehört ebenso zu seinem Applikationsspektrum wie die Bestimmung von Chlorgehalten (TX/TOX) für schwierige Matrices. Damit ist er ein in vielen Bereichen einsetzbares Multitalent.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite