Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr

Labor-Roboter AP 3800 multiRoboter fürs Labor

Der Erfolg der HACH LANGE Küvetten-Tests zeichnet sich durch ein klares Konzept aus: Wasseranalytik als komplette Lösung. Vordosierte Reagenzien, einfache Handhabung und die Küvetten-Erkennung im Photometer gewährleisten ein Höchstmaß an Messsicherheit.

sep
sep
sep
sep
Labor-Roboter AP 3800 multi: Roboter fürs Labor

Mit dem Labor-Roboter AP 3800 multi von HACH LANGE lässt sich die komplette Abwasseranalytik inklusive der Probenvorbereitung jetzt automatisieren – auch für aufschlussrelevante Parameter. In der Grundversion sind die LANGE Küvetten-Tests für CSB, Gesamtphosphor, Gesamtstickstoff, Ammonium, Nitrat und Nitrit bereits vorprogrammiert. Die Methodenbibliothek kann nach Bedarf um weitere Parameter erweitert werden. Als Detektor setzt der AP 3800 multi das bewährte HACH LANGE VIS-Spektralphotometer DR 3800 sc ein.

Der Labor-Roboter bietet hohe Flexibilität im Einzel- und Serienmodus. Es können mehrere Parameter parallel analysiert und ausgewertet werden. Das intelligente Zeitmanagement optimiert die programmierten Analysen. So wird eine einfache Probe bearbeitet, während eine komplexe Analyse zum Beispiel im Aufschlussblock vorbereitet wird.

Anzeige

Zum Gesamtkonzept gehört auch die Rücknahme der gebrauchten Küvetten und Chemikalien und deren sachgerechte Aufbereitung und Entsorgung. LANGE Küvetten-Tests gehören zu den Top 3 nachhaltigsten Produkten und Dienstleistungen im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2009.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsHACH LANGE Seminarprogramm 2009

Die Firma HACH LANGE bietet auf Grund der starken Nachfrage auch in diesem Jahr mit 15 verschiedenen Seminararten und 45 bundesweiten Terminen ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten an.

…mehr

NewsHach Lange stellt dem europäischen Parlament Wasserqualitätslösungen vor

Brüssel, Sitz der Europäischen Union, gehört zu 6311 Gebieten, die nicht die europäischen Rechtsvorschriften zu sauberem Wasser erfüllen, wie Victor Bostinaru, Mitglied des Europäischen Parlaments (MdEP), herausgefunden hat. Führende Vertreter von Hach Lange, einem Unternehmen, das hinsichtlich Wasserqualität mit vielen Innovationen und langjährigen Erfahrung aufwarten kann, wurden zu einer hochrangigen öffentlichen Anhörung eingeladen, die von Herrn Bostinaru im Europäischen Parlament veranstaltet wurde, um die bei der Untersuchung festgestellten Probleme zu besprechen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr
Freestyle Xana von LCTech

Analytica 2018 – Halle A2 / Stand 400Automatisierte Probenaufreinigung für Umwelt-, Lebensmittel- und Wasseranalytik

LCTech präsentiert auf der analytica 2018 innovative Produkte und Lösungen rund um das Thema automatisierte Probenaufreinigung für die Bereiche PCB- und Dioxin-Analytik, Lebensmittel- und Futtermittel-Analytik und Wasseranalytik.

 

…mehr
Polarimeter-Serie MCP

Schnelle Integration in den WorkflowPolarimetrie ohne Limits

Anton Paar stellt seine neue Polarimeter-Serie MCP vor. Die Polarimeter bieten anwendungsspezifische Gerätekonfigurationen, z. B. verschiedene Wellenlängen, eine integrierte Kamera zur Visualisierung von Füllfehlern und vieles mehr.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung