Reinstwasser in Flaschen

Reinstwasser aus der Flasche

Merck Millipore, die Life-Science-Sparte von Merck, hat die Markteinführung von zwei Arten Flaschenwasser zertifizierter Qualität bekannt gegeben: Wasser für die Zellkultur und Wasser für die Molekularbiologie. Die neuen Produkte sind besonders für Wissenschaftler geeignet, die kleine Mengen Reinstwasser für ihre Zellkulturen oder molekularbiologischen Versuche benötigen.

Beide Wasserarten sind steril. Wasser für die Zellkultur ist außerdem Zellkultur-getestet und Pyrogen-, Mykoplasmen-, Calcium- und Magnesium-frei. Wasser für die Molekularbiologie ist RT-PCR-getestet und RNase-, DNase-, Protease-, Calcium- und Magnesium-frei.

Zur einfachen Rückverfolgbarkeit werden die Flaschen mit einem Doppeletikett geliefert. Eines der Etiketten kann abgezogen und zur Dokumentation der bei einem Versuch verwendeten Wasserqualität und Chargennummer in ein Laborbuch geklebt werden. Jedes Etikett enthält ein leeres Feld für das Öffnungsdatum der Flasche.

Das neue Flaschenwasser ist in verschiedenen praktischen Flaschengrößen (1 l, 0,5 l und 125 ml) und unterschiedlichen Packungsgrößen erhältlich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Online-Analytik

Online TOC-Analytik für Reinstwasser

Der LFE Online-TOC-Analysator TOC-810 ermöglicht eine präzise Analyse von Reinstwasser. Die aktuelle Gerätegeneration zeichnet sich durch Integration moderner Überwachungs- und Steuerungsfunktionen und im Detail verbesserter, bewährter Gerätetechnik...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Wasseraufbereitung

Mit verstärktem Team

Seit dem 1. Juli 2014 arbeitet das Unternehmen Envirofalk mit der neuen Handelsvertretung Aqua Plan aus Ransbach-Baumbach zusammen. Peter Leyendecker, Geschäftsführer und Sprecher von Envirofalk hierzu: "Mit unserer neuen Handelsvertretung haben wir...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Dialog auf Augenhöhe

6. TOC-Anwendertreffen, März 2014

Mit den TOC-Anwendertreffen gibt Shimadzu seit 2004 Fachleuten der TOC-Analytik ein regelmäßiges Forum. Es fördert den Austausch von Erfahrungen und Applikationen. Die TOC-Methodik kommt zumeist in der Umweltanalytik und in der pharmazeutischen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite