Rotationsviskosimeter HAAKE Viscotester

Rotationsviskosimeter für QC

Thermo Fisher Scientific hat kürzlich eine neue Viskosimeter-Reihe mit drei Modellen für unterschiedliche Anforderungen am Markt eingeführt:

  • Thermo Scientific HAAKE Viscotester E – ein Modell für automatische Messungen von Fließkurven mit PC-Anbindung.
  • Thermo Scientific HAAKE Viscotester D für individuelle Aufgabenstellungen. Für Routinemessungen der Viskosität mit Datentransfer.
  • Thermo Scientific HAAKE Viscotester C: für einfache, schnelle und genaue manuelle Messungen der Viskosität.

„Die RheoWin-Software für die Viskosimeter-Modelle E und D ermöglicht die automatische Ablaufsteuerung von Mess- und Auswerteroutinen, die Auswertung und Aufbereitung von Messdaten und die Erstellung von Graphiken, Tabellen und Ansichten sowie die Definition von Benutzerrechten und deren Verwaltung“, so Markus Schreyer, Vizepräsident und Geschäftsführer des Bereichs Materialcharakterisierung des Unternehmens. „Die Kompatibilität der Software mit unseren Rheometern steht im Einklang mit unserer Verpflichtung, anwenderfreundliche und zuverlässige Geräte für eine umfassende Materialcharakterisierung zu liefern.“

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Extruder Pharma 11

Doppelschnecken-Extruder

Speziell für pharmazeutische ForschungDer neue Thermo Scientific Pharma 11 Extruder ist ein gleichläufiger Doppelschneckenextruder, der speziell für die pharmazeutische Forschung entwickelt wurde. Bei der Konstruktion dieses 11-mm-Extruders wurde...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite