Scheiben-Schwingmühle PULVERISETTE 9

Für schnelle Probenaufbereitung

Die FRITSCH Scheiben-Schwingmühle PULVERISETTE 9 ist prädestiniert für alle Bereiche, in denen hartes, sprödes und faseriges Material sehr schnell auf Analysenfeinheit gemahlen werden soll. Sie eignet sich insbesondere zur schnellen Probenaufbereitung für spektroskopische Analysen in Erz- und Geologie-Labors, im Bergbau und Hüttenwesen, Keramikindustrie, Landwirtschaft und Umwelt. In der Scheiben-Schwingmühle erfolgt die Mahlung durch horizontale Kreisschwingungen der Mahlgarnitur auf einem Schwingteller. Dabei zerkleinert die aus Ringen und Kern bestehende Mahlgarnitur das Mahlgut durch Druck-, Schlag- und Reibwirkung. Bei dieser Form der Mahlung ist die Übertragung der Kräfte auf das Mahlgut viel wichtiger als die reine Motorleistung. Deshalb hat FRITSCH für die PULVERISETTE 9 einen speziellen Motor mit Frequenzumformer-Steuerung entwickelt. Er macht die Anpassung der Motordrehzahl an die jeweilige Beladung des Schwingtellers möglich und sorgt so für die optimale Zerkleinerung.

Alternativ sind auch feste Drehzahlen wählbar und auch die Mahlparameter lassen sich selbstverständlich absolut reproduzierbar einstellen.
Weitere Pluspunkte der PULVERISETTE 9 sind:

  • Sehr kurze Mahlzeit.
  • Mahlung mit bis zu 1300 U/min und 1,1 kW Motorleistung.
  • Ergonomisch optimierter Mahlgarniturwechsel.
  • Verlustfreies Arbeiten in hermetisch dichten Mahlgarnituren.
  • Einfache Reinigung durch wenige große Teile.
  • Sekundengenaue Einstellung der Bearbeitungszeit.
  • Für Trocken- und Nassvermahlung.
Anzeige

Praxis-Beispiele und Vergleichsmahlungen finden LABO-Leser online unter http://www.fritsch.de im Bereich Lösungen. Übrigens: Der Anbieter führt eine kostenlose Probemahlung für Interessenten durch.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Planetenmühle

Ergebnisse bis in den Nano-Bereich

Die Pulverisette 5 premium line eignet sich ideal zur kraftvollen Nass- und Trocken-Zerkleinerung von harten, mittelharten, weichen, spröden und feuchten Proben durch den hochenergetischen Schlag von Mahlkugeln in rotierenden Mahlbechern.

mehr...
Anzeige

Ergonomie am Arbeitsplatz zahlt sich aus

Besonders in der Life-Science-Industrie bilden qualifizierte Mitarbeiter ein wesentliches Fundament. Informieren Sie sich über die Vorteile, die hier ergonomische Arbeitsplätze von item der Life-Science-Branche bringen: Jetzt mehr erfahren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite