Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Mehr Produktivität in der Chromatographie

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr
Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

TSK-GEL STAT-SäulenMehr Produktivität in der Chromatographie

Tosoh Bioscience ergänzt die bekannten TSK-GEL HPLC-Säulen um eine neue Serie für die Ionenaustauschchromatographie: TSK-GEL STAT-Säulen wurden mit dem Ziel entwickelt, den Durchsatz in HPLC-Analysen von Biomolekülen weiter zu steigern. Eine nichtporöse, hydrophile Polymermatrix ist die Basis für die Trennleistung bei kurzen Analysenzeiten. Verschiedene Anionen- und Kationenaustauscher sind in der TSK-GEL STAT-Serie erhältlich. Sie können für ein breites Spektrum an Applikationen von der Forschung bis hin zur Qualitätskontrolle eingesetzt werden.

sep
sep
sep
sep
TSK-GEL STAT-Säulen: Mehr Produktivität  in der Chromatographie

TSK-GEL STAT-Säulen umfassen schwache und starke Kationenaustauscher- sowie starke Anionenaustauschersäulen. Als funktionelle Gruppen dienen bei den Kationenaustauschern Carboxymethyl- und Sulphopropylgruppen, bei den Anionenaustauschern quaternäre Ammoniumgruppen. Durch die Verwendung relativ großer Partikel von 5, 7 und 10 µm können schnelle Trennungen bei moderaten Rückdrücken realisiert werden. Durch eine spezielle Oberflächenchemie wurde die Dichte der funktionellen Gruppe auf dem Partikel so erhöht, dass die Kapazität im Vergleich zu anderen nichtporösen Säulen deutlich gesteigert werden konnte.
Das Angebot unterschiedlicher Säulen- und Partikeldimensionen ermöglicht die Auswahl der optimalen Säule für die geplante Anwendung.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Chromatographiemedien

ChromatographiemedienTosoh erhöht die Produktionskapazitäten

Tosoh Corporation hat angekündigt, dass die Herstellungskapazitäten für seine Toyopearl Chromatographiemedien im Nanyo Komplex in Shunan, Yamaguchi Präfektur, erhöht werden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Versuchsaufbau

LC/MS: Strukturzeichenprogramme im VergleichWie viele Mausklicks bis zur exakten Masse?

Es ist schon einige Jahre her, dass der Autor das letzte Mal 2D-Strukturzeichenprogramme verglichen hat. Damals hatte nur ein Software-Paket der großen Vier auf dem Markt die Elektronenmasse immer richtig berücksichtigt.

…mehr

Achema 2018 – Halle 11.1, C27TOC/TNb-Lösungen für prozessnahe Labore

Auf der Achema 2018 präsentiert Analytik Jena analytische Lösungen für gesamten organischen Kohlenstoff (TOC) und gesamten gebunden Stickstoff (TNb), mit denen prozess- und produktionsnahe Labore die Qualität und Quantität ihrer Analysen entscheidend steigern.

…mehr

Achema 2018 – Halle 5.1, Stand D89Fasersonde für Analytik in widriger Umgebung

Das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT) hat eine robuste Fasersonde für die Fluoreszenz-, Phosphoreszenz- und Raman-Analytik entwickelt.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung