Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Chromatographie> Mikropack GmbH wird zu Ocean Optics Germany GmbH

Fraktionen nahtlos verpacken und mehrMeine HPLC tropft

Fraktionen nahtlos verpacken und mehr: Meine HPLC tropft

Koppelt man die hochdruckstabile Chip-HPLC an die Tröpfchenmikrofluidik, entsteht eine neue Technologie. Sie vereint die mikrofluidische Welt der Trenntechniken mit der Welt der Tropfenmikrofluidik.

…mehr

ChromatographieMikropack GmbH wird zu Ocean Optics Germany GmbH

Mit Datum 1. April 2010 wird die Mikropack GmbH, Hersteller von Lichtquellen für Ocean Optics und von Thin Film Metrology Systemen, offiziell umbenannt in Ocean Optics Germany GmbH. Ocean Optics Germany GmbH ist das regionale Hauptquartier und Logistik-Zentrum für Ocean Optics Produkte in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA). Zudem werden von dem Standort in Ostfildern aus die Kunden in Deutschland und Österreich direkt betreut.

sep
sep
sep
sep

Mikropack GmbH ist seit 2006 eine Tochter von Ocean Optics Inc. mit Sitz in Dunedin, Florida. Vor 2006 war Mikropack ein selbständiges, inhabergeführtes Unternehmen, welches Produkte für Ocean Optics gefertigt und die komplette Produktpalette auch vertrieben hat.

Zusammen mit Ocean Optics BV, dem europäischen Verkaufs- und Servicecenter in den Niederlanden, ist Ocean Optics Germany GmbH verantwortlich für den Vertrieb und Service der gesamten Produktpalette. Diese beiden Standorte sind gemeinsam mit den lokalen Büros in Großbritannien und Frankreich zusammengefasst als Ocean Optics EMEA und werden weiterhin die Ocean Optics Kunden in der Region betreuen.
Dieter Steck, bisher Geschäftsführer der Mikropack GmbH, wird auch zukünftig als Geschäftsführer die Ocean Optics Germany GmbH führen. Er war einer der Firmengründer von Mikropack. Seit der Übernahme durch die HALMA-Gruppe 2006 war Dieter Steck als Senior Director of Operations verantwortlich unter anderem für Neuentwicklungen und kundenspezifische Systeme. Er ist nun auch Regional Manager für Ocean Optics EMEA.

Anzeige

Weitere Informationen zu Produkten und Service-Angeboten von Ocean Optics finden Sie unter:

www.OceanOptics.eu.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Insektizide: Imidacloprid im Spurenbereich nachweisen

InsektizideImidacloprid im Spurenbereich nachweisen

Ocean Optics hat gezeigt, wie hochempfindliche Raman-Spektroskopie-Messungen Insektizid-Mengen nachweisen können, die kleiner sind als ein Fünfzigstel des für Honigbienen als schädlich eingestuften Werts.

…mehr
Produkt-News: HR4000

Produkt-NewsHR4000

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Achema 2018 – Halle 4.1, Stand H8Neueste Chromatographie-Systeme und Vortrag "Simulated Moving Bed Chromatographie"

Der Berliner Flüssigkeitschromatographie-Hersteller Knauer stellt auf der Achema seine neusten Systeme und Geräte vor - u.a. eine flexible Plattform für die schnelle Reinigung von Proteinen und anderen Biomolekülen.

…mehr
Selektivitätsunterschiede verschiedener C18-Produkte

C18-Phasen in der HPLCArbeitspferde zwischen Dauergalopp und Kollaps

C18-Säulen gelten als bestens etablierte Allrounder der Flüssigkeitschromatographie. Trotz großer Ähnlichkeiten können sie sich bei näherer Betrachtung im Detail doch erheblich unterscheiden.

…mehr
Duschgel, Seife

Chemikalien-ExpositionHumanbiomonitoring für 7-Hydroxycitronellal

7-Hydroxycitronellal ist ein in unserer Gesellschaft weit verbreiteter Duftstoff, der in vielen Produkten des alltäglichen Gebrauchs eingesetzt wird. Zwischen 10 und 50 % der Hygieneprodukte enthalten 7-Hydroxycitronellal.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung