Chromatographie

Mikropack GmbH wird zu Ocean Optics Germany GmbH

Mit Datum 1. April 2010 wird die Mikropack GmbH, Hersteller von Lichtquellen für Ocean Optics und von Thin Film Metrology Systemen, offiziell umbenannt in Ocean Optics Germany GmbH. Ocean Optics Germany GmbH ist das regionale Hauptquartier und Logistik-Zentrum für Ocean Optics Produkte in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA). Zudem werden von dem Standort in Ostfildern aus die Kunden in Deutschland und Österreich direkt betreut.

Mikropack GmbH ist seit 2006 eine Tochter von Ocean Optics Inc. mit Sitz in Dunedin, Florida. Vor 2006 war Mikropack ein selbständiges, inhabergeführtes Unternehmen, welches Produkte für Ocean Optics gefertigt und die komplette Produktpalette auch vertrieben hat.

Zusammen mit Ocean Optics BV, dem europäischen Verkaufs- und Servicecenter in den Niederlanden, ist Ocean Optics Germany GmbH verantwortlich für den Vertrieb und Service der gesamten Produktpalette. Diese beiden Standorte sind gemeinsam mit den lokalen Büros in Großbritannien und Frankreich zusammengefasst als Ocean Optics EMEA und werden weiterhin die Ocean Optics Kunden in der Region betreuen.
Dieter Steck, bisher Geschäftsführer der Mikropack GmbH, wird auch zukünftig als Geschäftsführer die Ocean Optics Germany GmbH führen. Er war einer der Firmengründer von Mikropack. Seit der Übernahme durch die HALMA-Gruppe 2006 war Dieter Steck als Senior Director of Operations verantwortlich unter anderem für Neuentwicklungen und kundenspezifische Systeme. Er ist nun auch Regional Manager für Ocean Optics EMEA.

Anzeige

Weitere Informationen zu Produkten und Service-Angeboten von Ocean Optics finden Sie unter:

www.OceanOptics.eu.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

12 MP IDS-Kameras für Labor & Medizin

Perfektes Ergebnis selbst bei schwachen Lichtverhältnissen: IDS integriert den hochauflösenden 12 MP Sensor IMX226 von SONY in die nur 29 x 29 x 29 mm großen uEye CP-Kameras. Die neuen Modelle mit GigE- bzw. USB3-Schnittstelle bieten den bewährten Vision-Standard und sind ab Mai 2019 verfügbar.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite