Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Drehschieber-VakuumpumpenFür den Feinvakuumbereich

Eine komplett neue Baureihe von Drehschieber-Vakuumpumpen für den Feinvakuumbereich hat Busch jetzt auf den Markt gebracht. Die zweistufigen, ölgeschmierten Modelle Zebra erreichen alle einen Enddruck von 0,002 hPa (mbar). Insgesamt stehen 5 Baugrößen von 6 ... 30 m³/h (50 Hz) beziehungsweise 7 ... 36 m³/h bei 60-Hz-Betrieb zur Verfügung.

sep
sep
sep
sep
Drehschieber-Vakuumpumpen: Für den Feinvakuumbereich

Diese Drehschieber-Vakuumpumpen verfügen über eine zweistufige Verdichtung, durch die sehr niedrigere Enddrücke realisierbar sind. Für saubere und ölfreie Abluft sorgt ein ausgeklügeltes integriertes Abscheidesystem. Ein serienmäßig eingebautes, zuschaltbares Gasballastventil ermöglicht das Absaugen auch größerer Mengen von Dämpfen.

Die Motoren aller Zebra-Baugrößen sind mit einem IEC320-Stecker ausgestattet, so dass die Vakuumpumpe mit einem Standardkabel einfach angeschlossen und in Betrieb genommen werden kann. Sowohl saug- als auch druckseitig verfügen diese Vakuumpumpen über Kleinflanschanschlüsse, die eine schnelle, dichte und sichere Verbindungen zum Rezipienten bzw. zum Abführen der Abluft garantieren.

Anzeige

Ihr Einsatz bietet sich immer dort an, wo zuverlässiges Feinvakuum gefordert wird, wie bei Massenspektrometern, Elektronenmikroskopen, Leckdetektoren, Beschichtungsprozessen, in der Gefriertrockung oder als Vorpumpen für Turbomolekular-Vakuumpumpen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ecodry plus von Leybold

Analytica 2018 – Halle B1, Stand 319Leistungsstarke Vakuumtechnologie

Leybold hat Vakuumpumpen der neuen Generation in strategisch entscheidenden Bereichen verbessert und präsentiert diese zur Analytica. In Halle B1, auf Stand 319, wird das Team des Vakuumspezialisten dem Fachpublikum für alle Fragen rund um den Einsatz von Vakuumtechnik im Labor, in der Analytik und in der Biotechnologie zur Verfügung stehen.

…mehr
Vakuumlösungen für Teilchenbeschleuniger: Turbopumpen von Pfeiffer Vacuum für das CERN

Vakuumlösungen für TeilchenbeschleunigerTurbopumpen von Pfeiffer Vacuum für das CERN

Pfeiffer Vacuum hat erneut einen Auftrag vom CERN über Turbopumpen und Turbopumpstände erhalten. Das CERN bei Genf und ist das weltgrößte Forschungszentrum für Teilchenphysik. Die Hauptaufgabe des CERN besteht in der Erforschung der Materie, aus der das Universum besteht.

 

…mehr
Probenkonzentratoren: Auch für Gefriertrocknung geeignet

ProbenkonzentratorenAuch für Gefriertrocknung geeignet

Genevac hat jetzt die zweite Generation seiner miVac-Zentrifugal-Probenkonzentratoren auf den Markt gebracht. Mit JetRotoren aus Aluminium bieten die miVac-Konzentratoren der zweiten Generation sehr hohe Verdampfungsgeschwindigkeiten.

…mehr
Vorvakuumpumpe: Flexibel, kompakt und wartungsarm

VorvakuumpumpeFlexibel, kompakt und wartungsarm

Mit der modernisierten luftgekühlten Scrollvac plus bietet Leybold eine Vorvakuumpumpe an, die flexibel einsetzbar ist und sich für ein breites Anforderungsspektrum eignet.

…mehr
Das Online-Tool „Vacuum Pump Selection Guide“

VakuumpumpenDie „Richtige“ finden

Das Online-Tool „Vacuum Pump Selection Guide“ (www.vacuubrand.com/vpsg) von Vacuubrand vereinfacht jetzt die Suche nach der passenden Technologie und der richtigen Vakuumpumpe.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung