Drehschieber-Vakuumpumpen

Für den Feinvakuumbereich

Eine komplett neue Baureihe von Drehschieber-Vakuumpumpen für den Feinvakuumbereich hat Busch jetzt auf den Markt gebracht. Die zweistufigen, ölgeschmierten Modelle Zebra erreichen alle einen Enddruck von 0,002 hPa (mbar). Insgesamt stehen 5 Baugrößen von 6 ... 30 m³/h (50 Hz) beziehungsweise 7 ... 36 m³/h bei 60-Hz-Betrieb zur Verfügung.

Eine Baugröße der neuen Drehschieber-Vakuumpumpen von Busch: die Zebra RH 0021 A.

Diese Drehschieber-Vakuumpumpen verfügen über eine zweistufige Verdichtung, durch die sehr niedrigere Enddrücke realisierbar sind. Für saubere und ölfreie Abluft sorgt ein ausgeklügeltes integriertes Abscheidesystem. Ein serienmäßig eingebautes, zuschaltbares Gasballastventil ermöglicht das Absaugen auch größerer Mengen von Dämpfen.

Die Motoren aller Zebra-Baugrößen sind mit einem IEC320-Stecker ausgestattet, so dass die Vakuumpumpe mit einem Standardkabel einfach angeschlossen und in Betrieb genommen werden kann. Sowohl saug- als auch druckseitig verfügen diese Vakuumpumpen über Kleinflanschanschlüsse, die eine schnelle, dichte und sichere Verbindungen zum Rezipienten bzw. zum Abführen der Abluft garantieren.

Ihr Einsatz bietet sich immer dort an, wo zuverlässiges Feinvakuum gefordert wird, wie bei Massenspektrometern, Elektronenmikroskopen, Leckdetektoren, Beschichtungsprozessen, in der Gefriertrockung oder als Vorpumpen für Turbomolekular-Vakuumpumpen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Vakuumpumpen

Die „Richtige“ finden

Das Online-Tool „Vacuum Pump Selection Guide“ (www.vacuubrand.com/vpsg) von Vacuubrand vereinfacht jetzt die Suche nach der passenden Technologie und der richtigen Vakuumpumpe.

mehr...

Katalog 2016/2017

Vakuumtechnik im System

Mit über 50 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Fertigung steht das Unternehmen Vacuubrand für das weltweit umfassendste Programm an Vakuumlösungen für das Labor. Im neuen Look präsentiert sich ab sofort der Katalog 2016/2017.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Neue Vakuumpumpenserie

Mit extra großem Ölreservoir

Gardner Denver Medical bringt für den Labor-, Medizin- und Life-Science-Bereich die neuen zweistufigen Drehschieber-Vakuumpumpen CRVpro der Marke Welch auf den Markt. Sie bieten einen Enddruck von 5x10-4 mbar und sind ab sofort in 6 verschiedenen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite