Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Drehschieberpumpen-Baureihe EVNeue Drehschieberpumpen

Edwards, ein bekannter Hersteller von Vakuumpumpen und -Systemen, präsentiert neue einstufige Drehschieberpumpen. Die Baureihe EV zeichnet sich durch zuverlässigen Betrieb bei hohem Saugvermögen und gutem Endvakuum aus. Ihre Einsatzmöglichkeiten sind zahlreich, z.B. Vakuumöfen, Vakuumtrockner, Thermoformung, Lebensmittelverarbeitung und -verpackung. Zudem sind die kleineren Pumpen, wie die EV20 und EV40, auch im Labor einsetzbar. Die Verbindung der bewährten Drehschieberpumpen-Technologie mit umweltfreundlicher Konstruktion resultiert in einer wirtschaftlich interessanten Lösung für industrielle Vakuumverfahren.

sep
sep
sep
sep
Drehschieberpumpen-Baureihe EV: Neue Drehschieberpumpen

Im Gegensatz zu manchen vergleichbaren Produkten haben EV-Pumpen von Atmosphärendruck bis zum Endvakuum ein kontinuierliches Saugvermögen. Daraus resultiert in Kombination mit der hohen Wassserdampfverträglichkeit von 6 kg/h bei 10 mbar ein gleichmäßiger und ununterbrochener Prozessablauf.

Weitere wesentliche Merkmale dieser Pumpen sind der niedrige Vibrations- und Geräuschpegel, der bei dem größten Modell EV630 weniger als 83 dB(A) beträgt. Für wirtschaftlichen Betrieb und zum Schutz der Umwelt sorgen hochwirksame Ölnebelfilter. Alle Pumpen sind luftgekühlt, so dass Kosten, die durch Kühlwasser verursacht würden, vermieden werden.

Anzeige

Die EV-Baureihe umfasst neun Modelle mit Saugleistungen von 20…750 m³/h. Die Pumpen können als Einzelpumpen oder – zur Erhöhung von Saugleistung und Endvakuum – in Kombination mit den bewährten Rootspumpen von Edwards betrieben werden.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Edwards zeigt preisgekrönte CXS-Vakuumpumpen auf der POWTECH

NewsEdwards zeigt preisgekrönte CXS-Vakuumpumpen auf der POWTECH

Edwards Group Limited (NASDAQ: EVAC) zeigt seine trocken laufenden CXS-Pumpen für Anwendungen in der Chemie- und Pharmabranche auf der POWTECH 2013 vom 23. bis 25. April 2013 in Nürnberg.

…mehr
News: Edwards vereinfacht Wartung von nEXT-Turbomolekularpumpen

NewsEdwards vereinfacht Wartung von nEXT-Turbomolekularpumpen

Edwards, bekannter Hersteller von Vakuumanlagen, hat seine nEXT-Turbomolekularpumpen so entwickelt, dass Benutzer die Pumpen jetzt vor Ort auf einfache Weise selbst warten können. Die kompakten Pumpen, die in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, wie beispielsweise für wissenschaftliche Instrumente oder in Forschungs- und Entwicklungslabors, müssen zur Wartung nicht mehr an ein Kundendienst-Zentrum gesendet werden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Umstellen auf das papierlose LaborAutomatisierte Dosierung von Pulvern und Flüssigkeiten

Mettler Toledo hat zur Analytica 2018 den Quantos vorgestellt: Damit lassen sich Pulver und Flüssigkeiten mit hoher Genauigkeit und Sicherheit bei reduzierter Mindesteinwaage automatisch dosieren. 

…mehr
Mit dem ViscoTip von Eppendorf zähe Flüssigkeiten pipettieren.

Liquid HandlingHochviskoses wie Collagen wird pipettierbar

Eppendorf präsentiert den ViscoTip für das dazugehörige Multipette-Instrument: Die Neuentwicklung soll zähe Flüssigkeiten, wie z.B. Collagen, bis zu 14.000 mPa*s präzise und schnell verarbeiten können. 

…mehr
Analytica 2018 – Halle A3, Stand 321: Freihändiges Mehrkanal-Pipettieren

Analytica 2018 – Halle A3, Stand 321Freihändiges Mehrkanal-Pipettieren

Mit dem neuen Pipettierroboter Assist Plus macht Integra automatisiertes Pipettieren für viele Labors zugänglich. Unter Verwendung von elektronischen Mehrkanalpipetten des Unternehmens ermöglicht dieses kompakte System Laborautomatisierung zu einem erschwinglichen Preis.

 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung