Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Förder-, Dosier-, VakuumtechnikSchlauchpumpen

Die Schlauchpumpen von Deselco zeichnen sich durch ein nahezu pulsationsfreies Fördern aus, was durch den Einsatz eines Rotors mit vier Rollen bei einer hohen Grunddrehzahl erreicht wird. Die Pumpen bestehen aus hochfestem Aluminium und Edelstahl mit einer lebensmitteltauglichen Beschichtung. Da das Fördermedium ausschließlich mit dem Schlauch in Berührung kommt und nicht mit den rotierenden Pumpenteilen, können scherempfindliche korrosive Medien dosiert werden. Die Rollen sind aus Edelstahl und mit Wälzlager ausgestattet, was die Lebensdauer im Vergleich zu Kunststoffausführungen erheblich verlängert. Erst durch die Metallausführung wird die Kompression äußerst robuster Schläuche ermöglicht, was wiederum den Vorteil mit sich bringt, mit verschiedensten Schläuchen arbeiten zu können. Standard sind langlebige Schläuche aus Santoprene.

sep
sep
sep
sep
Förder-, Dosier-, Vakuumtechnik: Schlauchpumpen

Durch das modulare Vorsatzgetriebe ist es möglich, auch kleinste Mengen mit einer Genauigkeit von bis zu 1 % zu dosieren. Die Pumpen sind für einen Einsatz in der Chemischen Industrie oder in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie konzipiert, beispielsweise bei der Zugabe von Desinfektionsmitteln oder abrasiver Geschmacksstoffe, bei der Ultrafiltration und Wasserreinigung. Weitere Anwendungsgebiete sind in der Biotechnologie oder in der Medizin zu finden - überall dort, wo eine sterile Umgebung die Grundvoraussetzung ist. Es ist möglich, den Pumpenkopf mittels Mehrkanalversion bedürfnisgerecht aufzurüsten, was unkompliziert auch nachträglich vorgenommen werden kann. Weitere Flexibilität wird durch verschiedene Antriebe - auch mit integriertem Frequenzumrichter - und anpassbaren Anschlüssen an der Druck- und Ansaugseite erreicht. Die klein bauenden Pumpen sind leicht zu reinigen, zu warten, und der Schlauchwechsel stellt kein Problem dar und gelingt in kurzer Zeit mühelos.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Messestand Lewa

Baukastenprinzip für VielfaltMembrandosierpumpen-Serie um neue Leistungsgröße erweitert

Lewa hat seine Ecoflow-Serie zur Dosierung unterschiedlichster Flüssigkeiten um eine weitere Leistungsgröße ergänzt und präsentiert diese auf der Achema 2018.

…mehr

Automatisiertes PipettierenIntegra verlost einen Pipettierroboter

Integra bietet Wissenschaftlern die Chance einen eigenen Assist-Plus-Pipettierroboter, inklusive eines Starterpakets mit Pipetten und Pipettenspitzen, zu gewinnen. 

…mehr

Achema 2018 – Halle 4.1, Stand N7Pipettenspitzen speziell für viskose Flüssigkeiten

Um Blutmoleküle möglichst schonend zu behandeln und Zellstrukturen beim Pipettieren nicht zu zerstören, bietet Ritter Medical neue Wide-bore-Robotikspitzen an und stellt diese auf der Achema vor.

…mehr

Achema 2018 – Halle 4.1, Stand K49Interaktiv bedienbarer Vakuumregler

Vacuubrand demonstriert bei der Achema den interaktiv bedienbaren Controller Vacuu·Select®. Dieser bietet dem Nutzer für alle Vakuum-Prozesse im Labor ein Bedienkonzept, das sich eng an den gängigen Anwendungen und Arbeitsabläufen im Labor orientiert.

…mehr
Der Hochgeschwindigkeitsdispenser „Scorpion“ von Art Robbins Instruments wurde als Sonderversion für die Anwendung im Chemielabor optimiert. (Bild: Dunn Labortechnik)

Versuchsdurchsatz steigernHochgeschwindigkeitsdispenser für die Chemie

Der Hochgeschwindigkeitsdispenser „Scorpion“ von Art Robbins Instruments wurde als Sonderversion für die Anwendung im Chemielabor optimiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung