Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Die Internet- Adresse des Monats

Internet-SchaufensterDie Internet- Adresse des Monats

Dr. Torsten Beyer (www.dr-beyer.de)

sep
sep
sep
sep

DENIOS AG URL: www.denios.de E-Mail: info@denios.de

Internet-Schaufenster: Die Internet- Adresse des Monats

Rechtzeitig zum 25-jährigen Firmenjubiläum hat die Firma DENIOS mit Sitz in Bad Oeynhausen ihren Internet-Auftritt komplett neu gestaltet. Das neue Portal entstand über einen Zeitraum von insgesamt sechs Monaten und bietet auch einen Online-Shop mit über 10000 Artikeln.

DENIOS ist das nach eigener Aussage weltweit marktführende Unternehmen für die Lagerung von Gefahrstoffen, betrieblichen Umweltschutz und Arbeitssicherheit und hat heute über 700 Mitarbeiter an weltweit 14 Standorten. Wir beschränken uns hier auf die deutschsprachige Homepage http://www.denios.de. Insgesamt 15 Länderseiten, auch speziell für Österreich (www.denios.at) und die Schweiz (www.denios.ch), findet man unter http://www.denios.com. Diese haben aber noch ein älteres Layout.

Die deutsche Homepage (Bild 1) präsentiert sich in einem ansprechenden Design mit großem grafischen Bereich unterhalb der Hauptnavigationsleiste. Darüber findet man die Volltextsuche sowie Links zum Kontaktformular, zur Abo-Seite des E-Mail-Newsletters sowie zu einem RSS-Feed mit Angeboten, Produktneuheiten, Seminar- und Messeterminen sowie aktuellen Gesetzesänderungen aus dem Bereich Arbeitssicherheit. Zum Abonnieren des Newsletters wird hier wirklich nur die Mailadresse abgefragt, so wie es die gesetzlichen Regelungen vorschreiben. Viele Firmen verstoßen (wahrscheinlich unwissend) bei solchen Abo-Formularen dagegen und fragen teilweise die komplette Adresse ab. Das könnten Wettbewerber für eine Abmahnung nutzen.

Anzeige

Wenden wir uns nun den weiteren Inhalten der Webseite zu. Die Navigation ist so gestaltet, dass eine zweite (teilweise auch eine dritte) Navigationsebene aufklappt, wenn man die Menüpunkte „Produktprogramm”, „Leistungsversprechen”, „Aktuelles & Termine”, „Unternehmen” oder „Service” mit der Maus überstreicht. Das spart Platz, ist aber manchmal etwas unübersichtlich und kann ungeübte Internet-Nutzer auch irritieren.

Die Produktdarstellungen sind reich bebildert und übersichtlich aufgebaut. Die Abbildungen können per Mausklick vergrößert werden. Unterhalb der Produktbeschreibung findet man Infomaterial und Broschüren im PDF-Format zum Download und auch eine direkte Verlinkung zum betrachteten Produkt im Online-Shop (Bild 2). Hierbei ist zu beachten, dass der Shop in einem separaten Browserfenster geöffnet wird und man darüber nicht mehr ohne weiteres zur Produktseite auf der normalen Homepage zurückkommt. Dazu muss man beispielsweise ganz unten auf „Unternehmen“ klicken. Erfreulicherweise ist im Shop keine Registrierung erforderlich, um Preisangaben zu erhalten. Die Sparsamkeit des Datensammelns bei DENIOS ist, wie schon beim Newsletter-Abo beschrieben, vorbildlich.

Der nächste Menüpunkt „Leistungsversprechen” führt zur Beschreibung verschiedener Serviceangebote von DENIOS sowie zu Praxisbeispielen, die bei Kunden realisiert wurden. Unter anderem geht es hier um die Themen Planung und Beratung sowie um Gesetze und Vorschriften, die im Bereich Gefahrstoffe sowohl national als auch international beachtet werden müssen.

Unter „Aktuelles & Termine” werden alle Messen, Tagungen, Seminare und Vorträge aufgelistet, die DENIOS in diesem Jahr anbietet. Unter anderem gibt es auch eine Brandsimulationsschulung, in der man das Löschen eines Brandes im Labor in der Praxis lernen kann.

Der nächste Punkt „Unternehmen” informiert unter anderem über alle Standorte weltweit, aktuelle Stellenangebote (auch Praktika und Diplomarbeiten) und die neuesten Pressemeldungen. Auch stehen hier Pressebilder (Firmenlogo, Produktabbildungen) in verschiedenen Auflösungen zum direkten Download zur Verfügung.

Unter „Service” schließlich finden Interessenten unter anderem den direkten Link zum Online-Shop, die Möglichkeit, Prospekte und Kataloge zu bestellen bzw. herunterzuladen. Darüber hinaus stehen unter „Mediathek & Downloads“ diverse Gesetzestexte, Verordnungen und Zertifikate zum Download zur Verfügung. Auch ein kleines Glossar mit über 40 Begriffen und Abkürzungen zur Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit ist für manchen Leser sicher nützlich.

Fazit

Der neue Internetauftritt der Firma DENIOS ist optisch ansprechend und informativ. Die Informationen sind gut strukturiert und eine komfortable Volltextsuche hilft beim schnellen Auffinden der gewünschten Informationen. Auch die direkte Verknüpfung der Produktbeschreibungen mit dem Online-Shop ist für viele Nutzer sicher ein Gewinn. Hiermit trägt das Unternehmen der Tatsache Rechnung, dass dem Online-Bereich immer mehr Bedeutung zukommt und hier sicher auch noch weiteres Potenzial vorhanden ist. Der Shop ist intuitiv zu bedienen, ist zertifiziert und bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an (Rechnung, Kreditkarte). Die Seite ist auch sehr sparsam beim Sammeln persönlicher Daten, was viele Nutzer sicher freuen wird.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: DENIOS blickt auf Rekordjahr zurück

NewsDENIOS blickt auf Rekordjahr zurück

Die Bad Oeynhauser DENIOS AG, Spezialist für Gefahrstofflagerung und betrieblichen Umweltschutz, hat das Jubiläumsjahr 2011, in dem das 25-jährige Bestehen gefeiert wurde, mit einem Umsatzrekord abgeschlossen. Die deutsche Muttergesellschaft konnte am Jahresende ein Umsatzwachstum von rund 18 % im Vergleich zum Vorjahr auf 62,4 Mio. Euro erwirtschaften. Die internationale DENIOS-Gruppe verbuchte im gleichen Zeitraum einen Zuwachs von rund 18,5 % (währungsbereinigt) auf 122 Mio. Euro. Vor diesem Wachstumshintergrund konnte das Unternehmen im vergangenen Jahr 60 neue Arbeitsplätze schaffen, die Hälfte davon am Standort Bad Oeynhausen. Insgesamt beschäftigt DENIOS derzeit 585 Mitarbeiter, davon 280 in Deutschland.

…mehr
News: Besucherrekord auf den DENIOS-Gefahrstofftagen 2009

NewsBesucherrekord auf den DENIOS-Gefahrstofftagen 2009

Die DENIOS Gefahrstofftage fanden 2009 zum siebten Mal in Folge an zehn verschiedenen Veranstaltungsorten in ganz Deutschland statt. Mit einem Besucherrekord von über 400 Teilnehmern war die Veranstaltung ein voller Erfolg.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die Internet-Adresse des Monats: Nützliche Seiten zum Thema Laborautomation und -datenverarbeitung

Die Internet-Adresse des MonatsNützliche Seiten zum Thema Laborautomation und -datenverarbeitung

Der Arbeitskreis innerhalb der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) in der Fachgruppe Analytische Chemie hat sich 1994 aus den Gruppen "Chemometrik" und "Labordatenverarbeitung" gebildet.…mehr
Die Internet-Adresse des Monats (Mai): Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden - Nützliche Internet-Seiten zum Thema Polymeranalytik

Die Internet-Adresse des Monats (Mai)Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden - Nützliche Internet-Seiten zum Thema Polymeranalytik

Das Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V. (IPF) ist eine der größten Polymerforschungseinrichtungen in Deutschland. Es be- treibt ganzheitliche Polymermaterialforschung, und zwar von der Synthese und Modifizierung polymerer Materialien über die Charakterisierung, theoretische Durchdringung bis hin zur Verarbeitung und Prüfung.

…mehr
Die Internet-Adresse des Monats (April): Gaschromatographie im Internet

Die Internet-Adresse des Monats (April)Gaschromatographie im Internet

Die Gaschromatographie ist eine weit verbreitete, sehr empfindliche Analysentechnik für Stoffgemische mit Nachweisgrenzen bis in den ppt-Bereich, die oft in Kombination mit einem Massenspektrometer als Detektor eingesetzt wird.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung