Reinraum-Arbeitsplatz

Für Reinraumbedingungen Klasse 5

Der Spetec Reinraum-Arbeitsplatz CleanBoy® kann als Stand- oder Tischgerät die Reinheit flexibel dort hinbringen, wo sie benötigt wird.

Die CleanBoy-Reinraumstation von Spetec © Spetec

Der CleanBoy besteht aus einem Laminar-Flow-Modul der Serie „SuSi“ oder der Serie "Basic" sowie einem Tragegestell aus eloxierten Aluminiumprofilen. Auf der Tischplatte kann unter Reinraumbedingungen der Klasse 5 gearbeitet werden. Dies gilt gleichermaßen für den CleanBoy® Mini (Tischgerät) sowie für den CleanBoy® Maxi (Standgerät) und den CleanBoy® Basic (Stand- oder Tischgerät).

Für den Spetec CleanBoy wird ein Filter des Typs H 14 verwendet. Dieser besitzt einen Abscheidegrad von 99,995 %. Das bedeutet, dass der Filter bei einer Partikelgröße von 0,12 μm (nach MPPS) mindestens 99,995 % aller Partikel herausfiltert. Bei einer Partikelgröße von 0,3 μm liegt der Abscheidegrad bei ca. 99,9995 %. Durch den Einsatz des Filters H 14 verfügt der CleanBoy über einen Isolationsfaktor von 104, d.h. die Luftqualität in der Reinraumstation wird gegenüber der Umgebung mindestens um das 10 000-fache verbessert.

CleanBoy ist nach Angaben des Unternehmens einfach aufzustellen und ist sofort betriebsbereit. Anwendungsbeispiele sind z.B. die Lagerung von Analysenproben unter Reinraumbedingungen oder die Aufbewahrung, Herstellung und Verpackung von Komponenten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige