Mühlenprogramm pulverisetteEffektive Probenvorbereitung für RoHS/WEEE-Analysen

Die Richtlinien 2003/108/EG (WEEE) sowie 2002/95/EG (RoHS) der europäischen Union regeln die Rücknahme von elektronischen Bauteilen durch die Hersteller beziehungsweise schränken die Verwendung problematischer Stoffe wie Chrom oder Quecksilber bei der Herstellung von elektrischen und elektronischen Produkten ein.