Fix mit drei Volumina

Einkanalpipetten

Vorzüge: Volumenänderung durch schnelles Austauschen der vorkalibrierten Volumeneinheiten auch verwendbar für variable Volumen. Komplett autoklavierbar (ausgenommen Bedienknöpfe), mit Spitzenabwurf. Bestens geeignet fürs alltägliche Arbeiten.

Modelle für folgende Volumina stehen zur Auswahl:

Einkanalpipette
  • 2, 10 und 20 µl.
  • 25, 50 und 100 µl.
  • 200, 500 und 1000 µl.
  • Kundenspezifische Volumen.
  • Bedienknöpfe:
  • Für fixes Volumen: 2, 5, 10, 20, 25, 50, 100, 200, 500 und 1000 µl sowie kundenspezifisch.
  • Für variables Volumen: 2…20, 10…100 und 100…1000 µl.

Einen Kombiständer für maximal drei Pipetten gibt es auch. Durch Anbringen einer Steckverbindung ist dieser erweiterbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Liquid-Handling

Mikrobiologische Arbeitsprozesse optimiert

Forscher der Universität Zürich optimieren ihre experimentellen mikrobiologischen Arbeitsprozesse mit der elektronischen Mehrkanalpipette Viaflo 96/384 des Schweizer Herstellers Integra. Alexandre Figueiredo, Doktorand an der Fakultät für Pflanzen-...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

NEU: LABO Kompass
HPLC Anwenderwissen im August 2019

Kompakte Orientierung in Ihrem Laboralltag. Richten Sie sich richtig aus! Anwenderwissen, Produkt- und Firmenpräsentationen, Anbieterverzeichnis, Trends, Termine uvm.

Zum Highlight der Woche...

Leitfaden

Verwenden Sie die richtige Mikropipette?

Integra Biosciences unterstützt Wissenschaftler mithilfe eines kürzlich veröffentlichten Leitfadens zur Auswahl der korrekten Mikropipette dabei, ihre Pipettiereffizienz zu verbessern und zuverlässige Ergebnisse sicherzustellen. 

mehr...