Labormöbel

Stuhl mit Hygienic Design

Attraktive Optik gepaart mit Hygienic Design, Ergonomie und leichter Bedienung: Dies verspricht der Hersteller Interstuhl für seinen neuen Labsit, ein Laborstuhl der Marke Bimos.

Der flexible Stuhlrücken unterstützt den Körper beim Nach-Hinten-Lehnen und Zur-Seite-Beugen.

Sämtliche Oberflächen sind leicht zu reinigen und zu desinfizieren. Die fugenarme Verarbeitung der emissionsarmen Materialien sorgt zusätzlich für Sauberkeit und Sicherheit. Der flexible Stuhlrücken unterstützt den Körper beim Nach-Hinten-Lehnen und Zur-Seite-Beugen. Das vorgeneigte Sitzen, beispielsweise beim Mikroskopieren, wird durch die flexible Sitz-Vorderkante gefördert. Die ergonomischen Eigenschaften von Labsit verhindern haltungsbedingte Beeinträchtigungen bei der Atmung sowie Durchblutungsstörungen in den Beinen.

Labsit bietet mit der Flexfunktion individuelles, ergonomisches Sitzen ohne Verstellparameter. Die Laboreigenschaften des neuen Stuhls sind durch verschiedene Zertifikate belegt.

Damit die Bestuhlung in mancherlei Arbeitssituation nicht „stört“, kann die Labsit-Hockervariante praktisch unter der Arbeitsfläche verstaut und bei Bedarf als kurzfristige Sitzlösung genutzt werden. Der kompakte Labsit-Stuhl hingegen lässt sich mit seinem integrierten Griff leicht von Position zu Position mitnehmen. Mit dem optional als Zubehör erhältlichen Lab-Clip kann der Stuhl seinem Einsatzbereich, Anwender oder generell dem Unternehmen zugeordnet werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sicherheitsschrank

Platzsparend durch Vertikalauszug

Auf der diesjährigen A+A in Düsseldorf präsentiert asecos seine neueste Entwicklung zur sicheren Gefahrstofflagerung: Die V-Line. Der Sicherheitsschrank mit Vertikalauszugstechnik ermöglicht bequemen Zugriff auf gelagerte Gefahrstoffe von zwei...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...