Feinzerkleinerung

Mini-Mühle für kleine Probenmengen

Die Mini-Mühle Pulverisette 23 eignet sich speziell für kleine Probenmengen, wie sie in der Analytik häufig vorkommen – in Nassmahlung genauso wie trocken oder kryogen. Ihre Mahlbecher sorgen laut Hersteller Fritsch für eine bessere Wirkung beim Mahlen, Mischen und Homogenisieren als vergleichbare Modelle. 

Die Mini-Mühle Pulverisette 23 eignet sich zur Zerkleinerung geringer Probenmengen – in Nassmahlung genauso wie trocken oder kryogen.

Mit 20 x 30 cm Grundfläche und 7 kg Gewicht passt die Pulverisette 23 problemlos überall hin. Eingesetzt wird sie zur Zerkleinerung und Homogenisierung von Mahlproben, etwa zur Herstellung von Presskörpern in der Röntgenfluoreszenz und Infrarot-Spektroskopie (z.B. Kaliumbromidtabletten), aber auch in der Schadstoffanalytik, Huminsäure-Bestimmung, Rückstandsanalyse, forensische Analysen, etc.

Speziell für den biotechnologischen Einsatz ist der PTFE-Becher mit 5 ml Volumen geeignet. In diesem speziellen Kunststoffbecher können mit einer 10-mm-Stahlkugel z.B. Pilz- oder Hefezellen oder tiefgefrorene Gewebemuster und Zellen in wenigen Minuten aufgeschlossen werden. Dazu ist es möglich, den kompletten Becher in flüssigem Stickstoff vorzukühlen.

Speziell für das Mahlprinzip der Kugelmühlen wurde für die Pulverisette 23 ein Mahlbecher entwickelt, dessen Innenwände nicht zylindrisch, sondern kugelförmig geformt sind. Ihr Vorteil: effektives Mahlen, leichte Rückgewinnung und einfache Reinigung. Die kugelförmigen Mahlbecher werden ohne Verschrauben ganz einfach und zeitsparend zusammengesteckt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Produktlinie

Große Backenbrecher und Mühlen

Die Retsch GmbH hat ihr Backenbrecher- und Mühlenprogramm um eine komplette Produktlinie für Anwendungen mit großen Aufgabegrößen und hohen Durchsätzen erweitert. Diese wird unter dem Namen „X-Large“ in das bestehende Programm integriert und ergänzt...

mehr...
Anzeige

Feinzerkleinerung

Hochleistungs-Kugelmühle

Mit dem Emax hat Retsch eine völlig neue Kugelmühle für die Vermahlung mit höchstem Energieeintrag entwickelt. Die einzigartige Kombination aus Reibung und Prall erlaubt die Produktion extrem feiner Partikel in kürzester Zeit.

mehr...

ACHEMA-Neuheiten

RETSCH auf der ACHEMA

Zukunft der ZerkleinerungAuf der ACHEMA hat RETSCH ein Funktionsmuster der Nano-Kugelmühle Emax präsentiert. Mit ihr lassen sich Nanopartikel schnell und einfach herstellen. Eine weitere Neuheit ist der Labor- backenbrecher BB 50.

mehr...

Planetenmühle

Ergebnisse bis in den Nano-Bereich

Die Pulverisette 5 premium line eignet sich ideal zur kraftvollen Nass- und Trocken-Zerkleinerung von harten, mittelharten, weichen, spröden und feuchten Proben durch den hochenergetischen Schlag von Mahlkugeln in rotierenden Mahlbechern.

mehr...