Kunststoffaräometer

Bruchsicher und präzise

Der Wertheimer Messtechnikspezialist Ludwig Schneider bietet laut Pressemitteilung als einziger Hersteller Aräometer aus hochwertigem Kunststoff an. Die komplett aus beständigem Polycarbonat gefertigten Instrumente verfügen über eine hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit.

Die Aräometer werden komplett im Wertheimer Werk hergestellt. Dabei wird jedes Instrument sorgfältig justiert und durchläuft eine strenge Qualitätskontrolle. Über die individuelle Seriennummer sind die ermittelten Werte auf das Messgerät rückführbar. Die Aräometer werden mit verschiedenen Messeinheiten wie spezifisches Gewicht, Dichte, Oechsle, %-Masse, Brix oder Grad Baumé angeboten. Damit hat das Unternehmen mit seinem Kunststoffaräometer – im Vergleich zu einem digitalen, hochpreisigen Instrument – ein analoges, günstiges und ebenso präzises Messinstrument im Portfolio.

„Gerade zur Gewährleistung der Produktsicherheit in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie bietet das bruchsichere und HACCP-konforme Kunststoffaräometer eine hervorragende Alternative zu den herkömmlichen Glasaräometern“, sagt Jörg Kilian, Verkaufsleiter bei Ludwig Schneider. „Dies zeigt sich u. a. beim Einsatz als sicheres und zuverlässiges Prüfmittel innerhalb von Qualitätsmanagementsystemen.“

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Quecksilberfreie Aräometer

Mit Thermometer

Aräometer von Ludwig Schneider GmbH & Co. KG sind ab sofort mit umweltfreundlicher, quecksilberfreier blauer Füllung erhältlich. Sie erfüllen die ASTM E2995-14 Norm und sind in 24 Messbereichen erhältlich.

mehr...

HACCP-konform

Aräometer aus Kunststoff

Als einziger deutscher Hersteller präsentiert Ludwig Schneider GmbH & Co. KG Aräometer aus hochwertigem Kunststoff (Polycarbonat), die dem HACCP-Konzept entsprechen und somit selbst für Anwendungen im Lebensmittel- und Pharmabereich geeignet...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...