Labortechnik

Armbanduhr „Chemiestunde“

„Chemiestunde“ ist eine außergewöhnliche Idee für ChemikerInnen. Diese Armbanduhr ist exklusiv im chemoLine®-Shop erhältlich – ein schönes Präsent für Naturwissenschaftler oder Menschen in Chemieberufen, die schon alles haben. Mit dem eigenen Firmenlogo ist sie ein nachhaltiges Werbegeschenk und schon ab 10 Stück lieferbar. Die Preise finden Sie hier:
http://www.chemoline.de/werbegeschenke/armbanduhrchemiestundealswerbegeschenk.php. Gerne erstellt man Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Man ersetzte die üblichen Ziffern auf einer Armbanduhr durch Elementsymbole: „H“ (Wasserstoff) statt der üblichen „1“, „C“ (Kohlenstoff) ersetzt die „6“ und bei „Mg“ (Magnesium) schlägt es dann „12“…

Diese Armbanduhr gibt es unter http://www.chemoLine.de in einer Unisex-Ausführung. Die weiteren technischen Details der Uhr sind: Hochwertiges quarzgesteuertes Uhrwerk, gedrückter Edelstahlboden, Mineralglas kratzfest und bruchsicher, genähtes Presslederarmband in schwarz, geprüfte Qualität, gefertigt in Deutschland und zwei Jahre Garantie. Die „Chemiestunde“ wird in einem Geschenkkarton geliefert. Mehr zur Armbanduhr finden Sie unter: http://www.chemoline.de/laborunddesign/armbanduhrchemiestunde.php.

Anzeige

Im chemoLine-shop finden Sie ein vielfältiges Angebot an Geschenken für Fans der Naturwissenschaften.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...