Assistant Wippschüttler 348/3

Wippschüttler mit Digitalanzeige

Der hier vorgestellte Wippschüttler 348/3 der Marke Assistent® verfügt über eine variable Drehzahl (5...50 min–1), wobei der Neigungswinkel auf 5 oder 7° eingestellt werden kann. Die elektronische Drehzahl-Nachregelung des Gerätes gewährleistet einen sanften Start und sorgt für eine gleichbleibende, exakte Drehzahl. Die Plattform wippt entlang einer zentralen Achse.

Die Abmessung der Plattform beträgt 217 x 217 mm. Die mitgelieferte rutschfeste Matte hält Petrischalen, Mikrotiterplatten und andere kleine Gefäße sicher fest. Optional ist eine abnehmbare, abwaschbare Kunststoffplatte erhältlich.

Das Gerät ist mit einem beleuchteten „on/off“-Schalter sowie mit einem Drehzahlregler für die Schüttelfrequenz ausgestattet. Die Einschaltdauer kann bis maximal 99 Stunden vorgegeben werden. Das maximale Zuladegewicht beträgt 1 kg und die Abmessungen B x T x H liegen bei 213 x 213 x 110 mm. Beim Antrieb handelt es sich um einen bürstenlosen Wechselstrommotor mit Drehzahlnachregelung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Liquid Handling

Dosieren mit Komfort

Das Dosieren von aggressiven und nicht-aggressiven Flüssigkeiten wie Säuren, Laugen oder Lösungen gehört zur täglichen Routinearbeit im Labor. Dazu gibt es von Assistent® verschiedene praxiserprobte Geräte mit hohem Bedienkomfort.

mehr...
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...