Liquid Handling

Dosieren mit Komfort

Das Dosieren von aggressiven und nicht-aggressiven Flüssigkeiten wie Säuren, Laugen oder Lösungen gehört zur täglichen Routinearbeit im Labor. Dazu gibt es von Assistent® verschiedene praxiserprobte Geräte mit hohem Bedienkomfort.

Assistent (R) Liquid Handling Systeme der Glaswarenfabrik Karl Hecht.

Ob Flaschendosierer mit verschiedenen Volumina, Kolbenhubpipetten mit Fixvolumen oder variablen Volumen von 5 bis 5000 µl, ob Mehrkanalpipetten mit Digitalanzeige, Handdispenser oder Pipettierhilfen - alle diese Geräte findet man im Assistent®-Programm der Glaswarenfabrik Karl Hecht aus Sondheim vor der Rhön.

Assistent® präsentiert seine Produkte auf vielen großen Fachmessen wie z.B. Achema und Analytica (beide 2018). Die nächste Messe, auf der Sie Assistent®-Produkte in Augenschein nehmen können, ist allerdings die Medica in Düsseldorf vom 13. bis 16. November 2017.

Weitere Informationen zu den technischen Einzelheiten der Assistent®-Arbeitsgeräte finden Sie im Internet unter www.assistent.eu. oder im Labor-Fachhandel.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatisiertes Liquid Handling

Modulares System

Das System Lambda Omnicoll kann für Liquid-Handling-Prozesse in unterschiedlichen Anwendungen als Fraktions- oder Probensammler eingesetzt werden: zum Befüllen von Gefäßen, Mikrotiterplatten, Reagenzgläsern, Zentrifugalröhrchen, Flaschen und...

mehr...