Laborwaagenserie CP

Für schnelle und präzise Wägeergebnisse

Als Nachfolger der bewährten Sartorius-Laborwaagenserie „Competence“, deren Zuverlässigkeit täglich zahlreiche Anwender im Praxiseinsatz überzeugt, setzt auch die neue Sartorius CP wieder Maßstäbe bezüglich Technik, Qualität und Ausstattung. Die neue Laborwaagenreihe umfasst 29 Modelle, die von der Mikrowaage bis zu „Hochlast“-Modellen mit einen Wägebereich bis 34 kg reichen.

Alle Modelle sind mit dem nur bei Sartorius verfügbaren monolithischen Wägesystem ausgestattet. Wann immer es der Prozess verlangt, kann die Waage mit dem internen, motorbetriebenen Justiergewicht mit nur einem Tastendruck automatisch intern justiert werden.

Bei Änderung der Umgebungstemperatur um einen bestimmten Wert oder nach Ablauf eines definierten Zeitintervalls führt die Kalibrier- und Justierfunktion isoCAL vollautomatisch eine interne Justierung durch. So sorgt die Waage selbstständig für eine regelmäßige Justierung und arbeitet immer zuverlässig auf einem gleichbleibend hohen Genauigkeitsniveau.

Nicht nur das stabile Gehäuse, sondern auch die gesamte Konstruktion der neuen Sartorius CP ist auf Langlebigkeit ausgelegt. Das Gleiche gilt für die Bedientasten, die am häufigsten beanspruchten Teile einer Waage: Sie weisen einen deutlich spürbaren Druckpunkt für eine sichere Funktionsauslösung auf und arbeiten auch nach tausendfacher Betätigung so präzise wie am ersten Tag. Das kontrastreiche, hinterleuchtete Display bietet bei allen Raumlichtsituationen eine hervorragende Ablesbarkeit – die Mikro- und Semimikrowaagen arbeiten ohne Hinterleuchtung.

Anzeige

Das Windschutzkonzept für die Analysen- und Mikrowaagen sowie für die 1 mg Präzisionswaagen ist hinsichtlich Konstruktion und Dimension speziell auf die jeweilige Ablesbarkeit angepasst und bietet dem Anwender klare Vorteile, wie z.B. eine optimale Abschirmung gegen Luftzug oder leichtgängige, präzise geführte Windschutztüren für einen ungehinderten Zugang zum Wägeraum.

In Verbindung mit dem Sartorius-Messwertdrucker oder einem Computer unterstützt die neue CP-Laborwaagenserie die Dokumentationspflicht beim Einsatz in einem Qualitätsmanagement-System.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige