Messpipetten EM Techcolor

Neue Messpipettennorm

Mit Hilfe der EM Techcolor Messpipetten von Hirschmann Laborgeräte, gemäß der neuen Messpipetten-Norm DIN EN ISO 835, wird Laborzeit gespart. Die bisher nach dem Ablauf festgelegte Wartezeit der Messpipetten Klasse AS wurde von 15 auf 5 s reduziert. Die neue Norm ersetzt die bisher gültigen DIN-Normen DIN 12695, DIN 12696 und DIN 12697. In der Norm werden unterschiedliche Messpipettenausführungen zusammengefasst und umfasst nun vier verschiedene Typen. Hierbei wurden teilweise Nennvolumina, Skalenteilungen, Maße und Fehlergrenzen geändert. Hirschmann bietet die perfekte Auswahl für alle Anforderungen und liefert sämtliche Typen der neuen Norm ab Lager und ohne Aufpreis.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tropfen für Tropfen

Exaktes Analyseergebnis

opus® titration verbindet Genauigkeit mit Zeitersparnis und Bedienerfreundlichkeit. Durch die elektronische Steuerung des Titrationsvorgangs werden reproduzierbare Ergebnisse mit immer genau definierter Dynamik ermöglicht.

mehr...
Anzeige

INTEGRA erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten

INTEGRA Biosciences erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten mit der Einführung einer neuen 16-Kanal-Pipette. Das neue Modell ist ergonomisch gestaltet, um die Produktivität zu steigern und die Handhabung durch den Benutzer zu verbessern, und ist in den Größen 10, 50 und 100 µl erhältlich.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

NEU: LABO Kompass
HPLC Anwenderwissen im August 2019

Kompakte Orientierung in Ihrem Laboralltag. Richten Sie sich richtig aus! Anwenderwissen, Produkt- und Firmenpräsentationen, Anbieterverzeichnis, Trends, Termine uvm.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige