Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Automatisierte Aufschlüsse

Anforderungen an Luftreinheit erfülltZertifizierte Reinraumleuchte für universellen Einsatz

Reinraum mit Leuchten

Die neue LED-Leuchte „Protection IPA“ von Regiolux erfüllt die ISO-Klasse 1 nach DIN EN ISO 14644-1 und damit die höchsten Anforderungen an Luftreinheit.

…mehr

Mikrowellen-Ausschlusssystem turboWAVEAutomatisierte Aufschlüsse

Das ist die Zukunft der Probenvorbereitung: Eine automatisierte Aufschlusstechnik mit deutlich reduzierten Kosten trotz bester Qualität und hoher Sicherheit. MLS gewährleistet mit dem neuen turboWAVE-System höchste Spezifikationen wie extrem schnelles Heizverhalten, Druckbeständigkeit bis 200 bar, Temperaturen über 300 °C sowie die Möglichkeit, eine große Probenanzahl gleichzeitig zu bearbeiten. Selbst bei extrem hohen Anforderungen zeigt das System eine neue Dimension an Arbeitssicherheit, denn der Spezialstahlmantel widersteht einem Behälterprüfdruck von über 500 bar. Da alle Proben absolut identischen Bedingungen ausgesetzt sind, können die Analysenverfahren durch den Einsatz interner Referenzstandards permanent einer analytischen Qualitätsüberwachung mit Zertifikat unterzogen werden.

sep
sep
sep
sep
Mikrowellen-Ausschlusssystem turboWAVE: Automatisierte Aufschlüsse

Der Bedienungskomfort des Geräts stellt ebenfalls eine technische Neuerung dar. Nach der Reaktion werden die Proben mit dem Deckel automatisch aus dem Reaktor zur einfachen Entnahme herausgefahren – das lästige und aufwändige Verschließen einzelner Druckbehälter entfällt und ergibt eine zusätzliche Einsparung. Die Heizung der Proben erfolgt direkt durch Mikrowellen-Einstrahlung von innen mittels eines Industriemagnetrons mit 1500 W Leistungsabgabe. Durch Gegenkühlung bleibt der Druckmantel aus hoch legiertem Stahl kälter und hat somit einen wesentlich geringeren Verschleiß gegenüber klassischen Druckbehältern, was für den Kunden eine deutliche Reduzierung an Verbrauchsmaterial zur Folge hat.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

AnwenderseminarElementanalytik

Bei diesem eintägigen Anwenderseminar steht der praktische Nutzen und Einsatz der Elementanalytik im Vordergrund. Die Teilnehmer erhalten Informationen aus erster Hand bei der anschließenden Ausstellung aktueller ICP-MS-, ICP-OES-, AAS- sowie Probenvorbereitungssysteme.

…mehr
autoCollect-System

Mit mobilem ProbensammlerQuecksilberanalyse von Gasen

Ein neuentwickeltes Gerät vereinfacht nun die Quecksilberanalyse von diversen Gasen. Das handliche autoCollect ist akkubetrieben und unterstützt die Probennahme vor Ort.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Probenaufschlussgerät

ProbenaufschlussRobuste Behälter für Hochtemperatur-Aufschluss von Chromoxiden

CEM stellt den iPrep-Behälter für Hochtemperatur-Aufschlüsse von organischen und anorganischen Proben vor. 

…mehr
Produktfoto X-Cite XYLIS

Weites SpektrumLeistungsstarke LED-Weißlichtquelle für die Fluoreszenzmikroskopie

Die LED-Weißlichtquelle X-Cite XYLIS von Excelitas Technologies hat das weiteste Spektrum aller verfügbaren LED-Weißlichtquellen und ist durch ihre Helligkeit die erste vollwertige Alternative zu Halogen-Metalldampflampen.

…mehr
Der ICH260 von Memmert.

Umweltfreundliche KältemittelKompressor-gekühlte Klima- und Brutschränke

Memmert hat zur Achema zwei Temperiergeräte mit klimaneutralem CO2 als Kältemittel (R744) eingeführt. Der Klimaschrank ICHeco sowie der Kompressor-Kühlbrutschrank ICPeco sind nach Angaben des Unternehmens nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch leistungsstärker als Geräte, die mit fluorierten Treibhausgasen gekühlt werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung