Labortechnik

Das neue Taschen-Messgerät...

testo 206-pH3 für den Anschluss externer pH-Sonden der testo AG erfasst pH und Temperatur. Alle handelsüblichen Sonden mit BNC-Stecker können angeschlossen werden. Bei Testo pH-Sonden mit Temperaturmessung erfolgt die Temperaturkompensation automatisch, beim Anstecken anderer Sonden kann diese manuell eingestellt werden.

Die Kalibrierung ist bei 1, 2 oder 3 Punkten möglich (pH-Werte 4/7/10). Ideal für pH-Messungen im Labor, im Umweltbereich (Wasser-, Bodenproben) und pH-Kontrolle im Industriebereich (beispielsweise Foto-Prozessbäder).

Die Temperaturkompensation und Endwerterkennung erfolgen automatisch. Alle Funktionen sind vom Anwender zu- bzw. abschaltbar.

Der Fachhandel bietet dieses Taschen-Messgerät mit Schutzhülle TopSafe und Gürtelhalter in 2 Set-Varianten an: Das preisgünstige Set 1 mit pH-Sonde Typ 01 ohne Temperatursensor und das universale Set 2 mit pH-Sonde, Typ 04 mit eingebautem Temperatursensor.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...