Labortechnik

Rheologie-Seminarprogramm

Thermo Fisher Scientific bietet in diesem Jahr ein erweitertes Programm an Rheologie-Grundlagen-Schulungen an sowie Fachseminare zu verschiedenen Schwerpunktthemen in der Materialcharakterisierung. In eintägigen Kompaktseminaren wird vermittelt, wie rheologische Messmethoden effizient genutzt werden können. Die Teilnahme an den Kompaktseminaren ist kostenlos.

Die Grundlagenseminare „Angewandte Rheologie“ vermitteln theoretisches und praktisches Wissen, um rheologische Messungen qualifiziert durchführen und interpretieren zu können, und umfassen die Module:

  • Thermo Scientific HAAKE RheoWin-Software.
  • Grundbegriffe und Rotationsversuch.
  • Viskoelastizität, Kriech- und Oszillationsversuch.

Diese Module können selbstverständlich auch einzeln gebucht werden.

In Fachseminaren, die sich an erfahrene oder geschulte Rheologen wenden, werden einzelne Schwerpunktthemen erläutert und vertieft.

Kompaktseminar „Rheologie und Thermische Analyse“:

  • 29.05.08 Greifensee (CH).
  • 17.06.08 Ulm.
  • 16.09.08 Karlsruhe.
Anzeige

Grundlagenseminar „Angewandte Rheologie“:

  • 14. bis 16.04.08 Karlsruhe.
  • 10. bis 12.06.08 Regensburg.
  • 10. bis 12.11.08 Karlsruhe.

Fachseminar „Polymer-Rheologie“:

  • 17.04.08 Karlsruhe.

Fachseminar „Lebensmittel-Rheologie“:

  • 13.11.08 Karlsruhe.

Weitere Informationen unter der Tel.-Nr. 0721/4094169 sowie unter www.thermo.com/mc.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...