Laborgeräte

Vakuumpumpen für Filtration

Das Unternehmen VACUUBRAND hat kürzlich die Vakuum-Membranpumpen ME 1 und ME 1C vorgestellt und rundet damit seine Produktpalette im Bereich der kleinen, kompakten Vakuumpumpen ab. Besonders bei Einzelfiltrationen zur Probenvorbereitung sind sie geeignete Helfer. Bei einem Endvakuum der Pumpe von 100 mbar stehen bereits 90 % des Atmosphärendrucks als treibende Kraft für die Filtration zur Verfügung. Bei wässriger Filtration ist die ME 1 die richtige Wahl. Kommen jedoch aggressive Lösemittel zum Einsatz, empfiehlt sich die ME 1C dank ihrer chemischen Beständigkeit.

Beide Pumpen sind einfach zu bedienen (auch mit Handschuhen) und sparen Platz auf dem Labortisch. Ein optionales manuelles Regelventil mit Manometer erlaubt die stufenlose Einstellung des Saugvermögens (max. 0,7 m³/h). Neuentwickelt aus dreistufigen Membranpumpenbaureihen MD 1 und MD 1C, zeichnen sie sich durch hohe Membranlebensdauer aus.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige

Vakuumpumpen

Die „Richtige“ finden

Das Online-Tool „Vacuum Pump Selection Guide“ (www.vacuubrand.com/vpsg) von Vacuubrand vereinfacht jetzt die Suche nach der passenden Technologie und der richtigen Vakuumpumpe.

mehr...

Katalog 2016/2017

Vakuumtechnik im System

Mit über 50 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Fertigung steht das Unternehmen Vacuubrand für das weltweit umfassendste Programm an Vakuumlösungen für das Labor. Im neuen Look präsentiert sich ab sofort der Katalog 2016/2017.

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Neue Vakuumpumpenserie

Mit extra großem Ölreservoir

Gardner Denver Medical bringt für den Labor-, Medizin- und Life-Science-Bereich die neuen zweistufigen Drehschieber-Vakuumpumpen CRVpro der Marke Welch auf den Markt. Sie bieten einen Enddruck von 5x10-4 mbar und sind ab sofort in 6 verschiedenen...

mehr...