Laborverbrauchsmaterial aus Dreieich

ratiolab® feiert 40-Jähriges

Die Firma ratiolab® feiert im August ihren 40. Geburtstag. Grund genug, einen Blick auf die Geschäftstätigkeit des Laborverbrauchsmaterial-Herstellers zu werfen.

ratiolab® feiert 40. Geburtstag und nimmt den Bau eines neuen Verwaltungs- und Logistikzentrums in Angriff.

ratiolab® wurde 1975 von Klaus F. Müller im hessischen Dreieich gegründet. Im Jahre 1998 übernahm Johannes Frauendörfer die Firma und führte die kontinuierliche Entwicklung des Unternehmens in Richtung spezialisiertem Anbieter von Kunststoffartikeln (Disposables) für Labore fort.

Das Produktspektrum von ratiolab® umfasst neben Produkten für das Liquid Handling und allgemeinen Laborverbrauchsmaterialen auch hochpräzise Disposables für die Biotechnologie und PCR-Anwendungen. Im Wachstumsmarkt „Probenlagerung und Archivierung“ mit seinen entsprechenden Systemen ist ratiolab® mit einer der führenden Anbieter in Europa. Das Unternehmen bietet Kunden zudem an, spezielle Entwicklungen gemeinsam umzusetzen.

Der Vertrieb des ratiolab®-Katalogsortiments erfolgt weltweit über den Laborfachhandel. Als Wachstumsregion sieht man insbesondere die MENA-Region (MENA = Middle East & North Africa), in welcher die Vertriebsaktivitäten erheblich ausgebaut werden sollen.

Pünktlich zum 40. Geburtstag soll außerdem der Startschuss für den Bau eines neuen Verwaltungs- und Logistikzentrums in Dreieich erfolgen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Kataloganzeige

Ratiolab GmbH

Ratiolab GmbH Am Siebenstein 6-10 63303 Dreieich www.ratiolab.com Der neue Ratiolab Gesamtkatalog 2013 Über 800 Kunststoff-Laborartikel kompakt in einem Gesamtkatalog zusammengefasst. Übersichtlich in 5 Leistungsbereiche...

mehr...