Odenwälder Kunststoffwerke

Net-Box - Elegante Steuerzentrale

Frisch und mit einem spannenden Bogen versehen, präsentiert sich die neue Wandgehäuse-Reihe Net-Box für Steuerzentralen und Computerperipherie-Geräte in der Labor- und Medizintechnik.

Net-Box Gehäuse

Das flache Gehäusedesign lässt genügend Spielraum, um vielfältige Elektronikeinbauten, kleinere Anzeigen und großvolumige Stecker unterzubringen. Der Clou findet im unteren Bereich statt: rechts und links erfolgt die Wandbefestigung, dazwischen ist eine großvolumige Fläche für die Schnittstellen gegeben. Ist die Elektronik fertig verdrahtet, werden die Stecker mit einer Blende sauber abgedeckt - alles ohne sichtbare Verschraubung. Die Anschlüsse bleiben jedoch stets zugänglich.

Die Kunststoffgehäuse sind in 3 unterschiedlichen Größen von 140 x 140 x 46,5 mm bis 220 x 220 x 50,5 mm erhältlich. Im Ober- wie auch im Unterteil befindet sich Befestigungsdome für die Platinen und Einbauteile.

Die Net-Box besteht aus einem Unterteil in der Farbe lava sowie einem Oberteil und einer Blende - beide in lichtgrau (RAL 7035). Durch das verwendete V0-Material ASA+PC und die optionale Schutzart IP 65 (Dichtungs-Set als Zubehör) des Elektronikraums kann die Net-Box auch für Endgeräte im Außenbereich eingesetzt werden. Mit einer im Zubehörprogramm erhältlichen Abdeckung ergibt sich ferner die Möglichkeit, ein zusätzliches Fach zu generieren, z.B. für mehr Einbauvolumen, zum Schutz der Anschlüsse oder um einfach nur das Gehäuse nach unten hin optisch zu schließen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige