Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte>

Scara-Roboter für Einstieg in die automatisierte Fertigung

Roboter für den MittelstandFür den Einstieg in die automatisierte Fertigung

Die Firma IAI Industrieroboter stellt einen neuartigen Scara-Roboter mit der Serienbezeichnung IXP vor. Mit ihm möchte das Unternehmen den Bedarf kleinerer und mittelgroßer Unternehmen nach einem kostengünstigen Einstieg in die automatisierte Fertigung decken.

sep
sep
sep
sep
Scara-Roboter mit der Serienbezeichnung IXP der Firma IAI Industrieroboter

Der durch Schrittmotoren angetriebene Roboter kommt zunächst mit zwei verschiedenen Armlängen auf den Markt. Der kurze Arm hat eine Reichweite von 350 mm während der längere Arm über eine Reichweite von 450 mm verfügt. Beide Roboter können optional mit fest montierten elektrischen IAI-Greifern ausgestattet werden. Diese werden dann einfach über die Robotersteuerung als externe Achse mit angesteuert.

Auch das niedrige Eigengewicht der Roboterarme mit 13 bzw. 14 kg kommt den Anforderungen einer nachträglichen Installation sehr entgegen. Beide Robotermodelle können Nutzlasten bis 3 kg bewegen.

IAI wird diese neue IXP-Serie, deren Roboter alle mit batterielosen Absolut-Encodern ausgestattet werden, im kommenden Jahr noch durch Roboterarme mit zusätzlichen Reichweiten (sowohl kleineren als auch größeren) erweitern.

Anzeige

In der ebenfalls neu entwickelten Robotersteuerung können bis zu 255 Programme und 30000 Positionen gespeichert werden. Die Ansteuerung kann sowohl über diskrete Ein- und Ausgänge als auch über eine der gängigen Feldbussysteme erfolgen. Mit den kompakten Abmaßen von 195 x 130 mm (Höhe x Breite) bei einer Einbautiefe von nur 125 mm und einem Eigengewicht von 1,4 kg, kann diese Steuerung leicht auf eine Hutschiene montiert in einem Schaltschrank installiert werden.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Stem-Cell-Discovery

Automatisierte ForschungStammzell-Kultivierung: automatisiert und doch flexibel

In einem weltweit führenden Pilotprojekt werden in einer automatisierten Anlage, der Stem-Cell-Discovery, mithilfe eines Denso-Roboters VS-087 Stammzellen erforscht und kultiviert. 

…mehr
Mensch- Roboter-Kollaboration.

Der neue Kollege auf dem LabortischMensch-Roboter-Kollaboration

Automatisierungslösungen, die bei gleichbleibender oder steigender Qualität Wirtschaftlichkeit und Sicherheit bieten, stehen auf der Wunschliste vieler Unternehmen für die vierte industrielle Revolution.

…mehr
Tischroboter

TischroboterAcht verschiedene Modellbaureihen

IAI Industrieroboter stellt eine neue Generation ihrer bekannten Tischroboter-Baureihe vor. Unter der Bezeichnung TTA stehen nun acht verschiedene Modellbaureihen mit Arbeitsbereichen zwischen 200 x 200 mm und 500 x 500 mm zur Verfügung.

…mehr
Roboter Motoman

ACHEMA-NeuheitInnovative Labor- und Reinraumroboter

Yaskawa präsentiert sich in diesem Jahr erstmals auf der ACHEMA und zeigt zwei aktuelle Motoman-Modelle zum Einsatz in der Chemie- und Prozessindustrie, bei Labor- und Analyseaufgaben sowie in der Pharma-, Verpackungs- und Lagertechnik.

…mehr
LOEWE-Projekte der TU Darmstadt: Drei neue Projekte der TU Darmstadt können auf Förderung hoffen

LOEWE-Projekte der TU DarmstadtDrei neue Projekte der TU Darmstadt können auf Förderung hoffen

Für die vom hessischen Wissenschaftsministerium aufgelegte Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz (LOEWE) beginnt die heiße Phase der 8. Förderstaffel.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung