Vibrations-Mikromühle Pulverisete 0

Mahlen und Sieben in Einem

Die Vibrations-Mikromühle Pulverisette 0 eignet sich ideal zur Feinzerkleinerung von mittelharten, spröden, feuchten oder temperaturempfindlichen Proben - trocken oder in Suspension - sowie zum Homogenisieren von Emulsionen und Pasten. Zur Anpassung der Schwingungsenergie an die Mahlprobe ist die Schwingungsamplitude einstellbar. Die maximale Aufgabegröße beträgt 5 mm, die max. Probenmenge 10 ml, Endfeinheit: 10 µm. Mörser und Mahlkugeln sind in sechs verschiedenen Materialien verfügbar.

Für die schnelle Versprödung weicher, leicht fettiger oder feuchter Materialien zum kryogenen Mahlen gibt es die Kryobox: Einfach die befüllte Mahlgarnitur einsetzen und mit flüssigem Stickstoff befüllen - so werden selbst extrem schwer mahlbare Proben leicht auf Analysenfeinheit zerkleinert.

Die Pulverisette 0 kann für die Trocken- und Nass-Siebung durch das Einsetzen entsprechender Siebe auch zur Vibrations-Siebmaschine für die quantitative Partikelgrößenanalyse von Feststoffen (Messbereich 32 ... 63 µm) und Suspensionen (Messbereich 20 µm bis 10 mm) umgerüstet werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

POWTECH 2014

Weltgrößter Pulver- und Schüttgut-Treff

POWTECH ist als Weltleitmesse für Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut das zentrale Innovations- und Informationsforum für alle Branchen. Im Mittelpunkt stehen dabei Apparate zum Zerkleinern und Mahlen, Mischen,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige