Wasserbäder Medline Scientific

Auch mit Doppelwannen

Neben Standard-, Schüttel- sowie rezirkulierenden Wasserbädern mit Kühl- und Heizfunktion bietet Dunn Labortechnik jetzt auch Wasserbäder für Viskosimetrie-Anwendungen und Modelle mit Doppelwannen von der englischen Firma Medline Scientific Ltd. an.

Die Viskosimetrie-Wasserbäder zeichnen sich durch eine für diese Anwendungen erforderliche präzise Temperatureinstellung und -stabilität aus, ermöglichen eine klare Sicht durch Sicherheitsglasfenster auf Vorder- und Rückseite und bieten, je nach Modell, Platz für sechs bis neun Viskosimeter-Glasröhrchen.

Bei den platzsparenden Doppelwannen-Wasserbädern mit Wannenvolumina bis 20 l erfolgt die Temperatureinstellung der einzelnen Wannen separat und lässt sich mittels komfortablem LED-Display kontrollieren und steuern.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Thermostate

Keeping Innovation Safe & Simple

Die neuen Kiss-Thermostate (Kiss = Keeping Innovation Safe & Simple) eignen sich für Routineaufgaben im Labor wie z.B. Probentemperierung, Analysenaufgaben und Materialprüfungen sowie das externe Temperieren von Messgeräten und Versuchsaufbauten.

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...