Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Liquid-RoboticsAutomatisches Patch-Clamping-System

Fluxion Biosciences hat ein neues Zellanalysesystem für das schnelle Screening in der Arzneimittel- und Grundlagenforschung auf den Markt gebracht. Die patentierte Mikrofluidik-Plattform ermöglicht eine hochpräzise, funktionelle Analyse diverser Ionenkanäle im Mikrotiterplattenformat.

sep
sep
sep
sep
Liquid-Robotics: Automatisches Patch-Clamping-System

Das IonFlux 16 bzw. IonFlux HT (High Throughput) ist ein Tischgerät für automatisches Patch-Clamping von spannungs- und ligandengesteuerten Ionenkanälen. Die Patch-Clamp-Messungen erfolgen in speziell entwickelten 96-Well- (bzw. 384-Well- für das IonFlux HT) IonFlux-Platten. Es können bis zu 250 bzw. 1000 Datenpunkte pro Stunde generiert werden.
Die IonFlux-Platten bestehen aus 8 (bzw. 32) Regionen mit je 12 Wells. Jede einzelne Region stellt ein individuelles Experiment dar. Pro Experiment gibt es 2 Patch-Zonen, in denen 20 Einzelzellen angesaugt, abgedichtet und das elektrische Signal aufgezeichnet wird. Zusätzlich gehören zu jeder experimentellen Region 8 Substanzen-Wells. Sie ermöglichen die schnelle Applikation von bis zu 8 verschiedenen Wirkstoffen und den Austausch der Substanzen (<50 ms). Weiterhin gibt es ein Well für die Zellsuspension und ein Well für den Zellabfall.

Anzeige

Das gasabdichtende Interface verschließt die IonFlux-Platten im Gerät und führt zugleich die Elektroden in die dafür vorgesehenen Wells ein. Mittels pneumatischen Drucks und der speziellen Mikrofluidik wird die Flüssigkeitsbewegung in den IonFlux-Platten kontrolliert.

Das System besteht aus einem Lesegerät, einer Kontroll- und Analysesoftware, dem Computer und den IonFlux-Einweg-Platten.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Analytica

Analytica 2018Parallel zur Geräteausstellung: Rahmenprogramm mit vielen Highlights

Von 10. bis 13. April wird München wieder zum Treffpunkt der Laborbranche: Die analytica, internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, bietet neben der Ausstellung sowie dem hochkarätigen wissenschaftlichen conference-Programm auch viele Highlights im Rahmenprogramm. Neu ist das "Forum Digitale Transformation".

…mehr
Logo Fuer-Gruender.de

Künftiger Mittelstand?Top 50 Start-ups des Jahres 2017

Das Onlineportal Für-Gründer.de hat 176 Gründerwettbewerbe in Deutschland im Jahr 2017 analysiert und auf der Basis der dort 752 prämierten Start-ups die Top 50 Start-ups des Jahres gekürt. Auf Platz Eins: ein Medizintechnikunternehmen, das sich auf die Laborautomatisierung fokussiert. 

…mehr
Produktlinie Aurea von 3T

GentoxizitätsprüfungAutomatisiertes Erfassen von DNA-Schäden

Die neue Produktlinie von 3T, Aurea, eine automatisierte Diagnostik-Plattform, identifiziert Kandidaten mit gentoxischer Wirkung direkt an menschlichen Zellen.

…mehr
Zellen mit Zukunftspotenzial: Differenzierung und Expansion pluripotenter Stammzellen im geschlossenen System

Zellen mit ZukunftspotenzialDifferenzierung und Expansion pluripotenter Stammzellen im geschlossenen System

Pluripotente Stammzellen (PSC) und daraus differenzierte Vorläuferzellen sind die großen Hoffnungsträger in der regenerativen Medizin.

…mehr

Klinische GewebediagnostikFördermittel für strategische Entwicklung von Gasanalysenmethoden

Das baden-württembergische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unterstützt die strategische Entwicklung von Gasanalysenmethoden für die klinische Gewebediagnostik bei der Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie (PAMB) des Fraunhofer-Instituts für Produktion und Automatisierung (IPA).

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung