Ultraschallprüfgerät EPOCH LTC

Kompaktes, robustes Ultraschallprüfgerät

Olympus NDT hat ein neues Digital-Ultraschallprüfgerät im Programm: das EPOCH LTC. Mit seinen lediglich 0,96 kg ist dieses Handgerät das kleinste der EPOCH-Prüfgeräteserie.

Das EPOCH LTC wurde für die verschiedensten Wetterbedingungen und eine harte Prüfumgebung gebaut. Sein abgedichtetes Gehäuse entspricht der Schutzart IP67, das Gerät widersteht dadurch sehr feuchten und staubigen Verhältnissen. Der transflexive Farb-LCD mit VGA-Auflösung ist besonders gut lesbar, sowohl in direktem Sonnenlicht als auch in völliger Dunkelheit. Das Gerät besitzt darüber hinaus eine einfache Tastatur mit Direktzugriff auf die wichtigsten Funktionen und die Möglichkeit zur Bedienung des Geräts mit der linken oder der rechten Hand.
Das EPOCH LTC entspricht der Norm EN 12668-1 und verfügt über einen einstellbaren Rechteckimpuls, eine Auswahl an Digitalfiltern, einen Verstärkungsbereich von 1...110 dB, einen Spitzenwertspeicher, eine Messauflösung von 0,01 mm und eine Blende mit programmierbarem Alarm. Die Software für dynamische DAC/TVG gehört zur Standardausrüstung. Anwendungsspezifische Software-Optionen sind: die Fehlergrößenbestimmung mit DGS/AVG, Einstellen der IFF von Hand, Erweiterung des Prüfbereichs, einstellbarer Rechteckimpuls, Korrektur gekrümmter Oberflächen und Prüfen nach AWS D1.1/D1.5.

Das EPOCH LTC kann in seinem Prüfdatenspeicher bis 50000 ID-Nummern, jeweils mit A-Bild und Geräteparametrierung, speichern. Eine separate Mini-SD bietet zusätzliche Speichermöglichkeiten. Der integrierte USB-Anschluss ermöglicht eine schnelle Übertragung von Prüfdaten, und über den VGA-Ausgang kann das A-Bild auf einem Computerbildschirm oder einer Projektor-Leinwand begutachtet werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroskopie

Routine mit Komfort

Olympus hat mit dem CX43 und dem CX33 zwei neue Mikroskope auf den Markt gebracht, die sich durch eine helle, gleichmäßige Beleuchtung auszeichnen und einen außergewöhnlich hohen Benutzerkomfort bieten. 

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Raman-Imaging

Mit aktiver Fokus-Stabilisierung

Mit neuen Raman-Imaging-Optionen bietet Witec seine aktuelle Software Suite Five an. Neben verbesserten und neuen Funktionen zur Aufnahme und Auswertung der Daten beinhaltet Suite Five jetzt eine Steuerung für die aktive Fokus-Stabilisierung, die...

mehr...

Imaging

Segmentierung korrelativer Mikroskopiedaten

Die Zeiss ZEN Intellesis-Plattform ermöglicht eine integrierte Segmentierung mikroskopischer 2D- und 3D-Datensätze für den Routineanwender. Sie ist für alle Licht-, Konfokal-, Röntgen-, Elektronen- und Ionenmikroskope von Zeiss erhältlich.  

mehr...