Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Branchenkonferenz "8. Analytische Tage" in Jena

NewsBranchenkonferenz "8. Analytische Tage" in Jena

sep
sep
sep
sep

Für den 5. und 6. Juni 2013 lädt die Analytik Jena AG das interessierte Fachpublikum zu den 8. Analytischen Tagen nach Jena ein. Traditionell treffen sich zu dieser Veranstaltung über 200 Geräteanwender und Interessenten aus Industrie und Forschung mit Spezialisten der Analysenmesstechnik zu einem intensiven Erfahrungsaustausch im exklusiven Teilnehmerkreis.

Produktspezialisten verschiedener Systemanbieter und namhafte Gastreferenten stellen sowohl neueste Technologien, ganzheitliche Produktlösungen als auch Anwendungen aus den Bereichen der Atomabsorptionsspektrometrie, der Molekülspektroskopie sowie der Summenparameter- und Elementaranalytik vor. Die Teilnehmer erleben ein vielseitiges Programm mit praxisnahen Fachvorträgen, Diskussionsrunden, Workshops und Gerätedemonstrationen.

Zu den Top-Themen gehören u. a:

- Metall-Nanopartikel in der Spurenanalytik (Prof. Dr. Kerstin Leopold, Universität Ulm).

- Schnelle Multielement-Analyse von Proben unbekannter Herkunft (Heide Schettler, Rütgers Germany GmbH).

- Chlorbestimmung von organischen und anorganischen Präparaten im ppm- und %-Bereich (Kerstin Stock, Umicore AG & Co. KG).

In diesem Rahmen präsentieren sich auch die Partnerunternehmen Sigma Aldrich GmbH, Schunk Kohlenstofftechnik GmbH, SOTAX GmbH und Deutsche Metrohm GmbH und Co. KG.

Am Nachmittag des zweiten Veranstaltungstages gehen die Konferenzteilnehmer "On Tour": Sie erleben Analysensysteme hautnah im Livebetrieb vor Ort. Zur Auswahl stehen Workshops bei der INNOVENT e.V., dem Institut für Klinische Chemie des Universitätsklinikums Jena, der Analytik Jena AG und den Thüringer Landesanstalten für Landwirtschaft, Umwelt und Geologie.

Die Abendveranstaltung nach dem ersten Konferenztag steht unter dem Motto "Analytik Jena Barbecue". Einer der Höhepunkte dieses Abends wird eine besondere Preisverleihung sein: Aus Anlass des diesjährigen 50. Jubiläums der SPECORD®-Spektralphotometer von Analytik Jena wird der Besitzer des ältesten SPECORD®-Gerätes im deutschsprachigen Raum geehrt. Noch laufen die Bewerbungen für diesen Preis. Nutzer eines alten SPECORD®-Photometers können sich unter Nachweis des Gerätealters bis zum 15. Mai 2013 bei Analytik Jena melden.

Alle Informationen zum Programm und Veranstaltungsort sind unter http://www.analytische-tage.de zu finden.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

RNA-Analytik für TherapiemonitoringÜberwachen der antiviralen Therapie bei Hepatitis-C-Infektionen

Die Therapiewirksamkeit der antiviralen Therapie bei Hepatitis-C-Infektionen kann mit Hilfe eines hochsensitiven HCV-RNA-Assays ermittelt werden – z.B. in Kombination mit dem Real-Time PCR Cycler qTOWER³.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schematische Darstellung Nervenzellen

Fatale TröpfchenZentraler Pathomechanismus bei Entstehung zweier neurodegenerativer Erkrankungen entdeckt

LMU-Wissenschaftler haben einen Mechanismus entschlüsselt, der bei der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) und bei der Frontotemporalen Demenz (FTD) eine zentrale Rolle spielt.

…mehr
Sieben rundliche Zellen des Archaeums Pyrococcus furiosus heften an authentisches Martial eines schwarzen Rauchers mittels ihrer Flagellen an.

Besiedlung schwarzer RaucherLeben an der oberen Temperaturgrenze

Schwarze Raucher sind Kamine, durch die superheißes Wasser austritt. Sie kommen in der Tiefsee an Stellen vulkanischer Aktivität vor. Erstmals konnten Forscher der Universität Regensburg die Besiedlung der heißen Mineralien zeigen.

…mehr
Grafik Blutgefäß mit Erythrozyten und Ablagerungen

"Cholesterin des 21. Jahrhunderts"Risikofaktor Homocystein: Welche Wirkmechanismen liegen zugrunde?

Homocystein tritt zunehmend als neuer unabhängiger Risikofaktor für die Entwicklung von Atherosklerose in den Fokus der biomedizinischen Forschung. ForscherInnen der Uni Graz nutzen Hefezellen für die Erforschung des pathologischen Wirkmechanismus.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter