News

ELGA, Berkefeld und Krüger WABAG firmieren gemeinsam

Mit dem Zusammenschluss der Gesellschaften ELGA Berkefeld GmbH und Krüger WABAG GmbH wird die bereits stattgefundene organisatorische Zusammenführung jetzt auch rechtlich nachvollzogen. Unter dem Firmennamen VWS Deutschland GmbH formiert sich damit einer der führenden Anbieter von Anlagen zur Wasseraufbereitung in Deutschland. Die Marken ELGA, Berkefeld sowie Krüger WABAG werden in den jeweiligen Märkten weiterhin unverändert eingesetzt. Die Gesellschaft, die Teil von Veolia Water Solutions & Technologies ist, hat ihren Hauptsitz in Celle, weitere Standorte sind Bayreuth und Zwenkau bei Leipzig.

"Wir wollen damit unsere administrativen Abläufe weiter vereinfachen und beschleunigen", so Ulrich Jauss, der zusammen mit Dr. Ian R. Stewart und Wolfgang Eggert die Geschäftsführung des Unternehmens bildet. Der neue gemeinsame Firmenname VWS Deutschland GmbH betont die Zugehörigkeit zu Veolia Water Solutions & Technologies, mit weltweit 8900 Mitarbeitern und einem Umsatz von 2,5 MRD. Euro die Wassertechniksparte von Veolia. In Deutschland werden unter dem Dach der neuen Firmierung weiterhin die renommierten Marken ELGA, Berkefeld und Krüger WABAG

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

ELGA LabWater mit neuer Leitung

Stephan Wagner (37) übernimmt die Verantwortung für die Aktivitäten von ELGA LabWater in Deutschland. Der neue Geschäftsbereichsleiter für den Bereich Reinstwassser für Labor und Medizintechnik ist bereits seit 1994 im Unternehmen tätig.

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige