GPC-Intensiv-Kurs

Polymeranalytik mittels Gelpermeationschromatographie

PSS bietet vom 13. bis 15.10.2014 in Mainz einen GPC-Intensiv-Kurs an. Dieser vermittelt theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten für moderne Polymeranalytik mittels Gelpermeationschromatographie (GPC) und GPC-Kopplungsmethoden (z.B. Viskosimetrie, Lichtstreuung, FTIR). Die Theorie sowie die Möglichkeiten und Grenzen dieser Methoden werden einführend in Seminarvorträgen behandelt.

In Arbeitsgruppen mit maximal fünf Personen pro GPC-Anlage werden praktische Übungen unter Anleitung von erfahrenen Polymerchemikern durchgeführt. Auch für die Beantwortung von individuellen Fragestellungen bleibt Zeit. Der Teilnehmer soll am Ende des Kurses in der Lage sein, Analysendaten in Ergebnisse umzusetzen sowie den Zustand der chromatographischen Anlage und die Qualität der Ergebnisse zu beurteilen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige